Aktien Frankfurt Eröffnung: Tiefere Kurse locken zum Einstieg

Freitag, 31.07.20 09:37
Aktien Frankfurt Eröffnung: Tiefere Kurse locken zum Einstieg
Bildquelle: Eigens Bildmaterial
FRANKFURT (dpa-AFX) - Dem Dax ist am Freitag nach seinem Vortages-Kursrutsch zunächst eine Stabilisierung gelungen. Wenige Minuten nach dem Xetra-Start rückte der Leitindex um 0,29 Prozent auf 12 415,72 Punkte vor.

Der Dax habe innerhalb von acht Handelstagen gut 1000 Punkte verloren, das dürfte die ersten, die die Rally verpasst haben, zu Käufen animieren, sagte Marktexperte Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. Der MDax legte um 0,44 Prozent auf 26 382,12 Punkte zu. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 0,12 Prozent./ajx/zb



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

DGAP-PVR: United Internet AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution

DGAP Voting Rights Announcement: United Internet AG United Internet AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14909 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
06.08.20
12.548,45
-0,88 %
Datum :
06.08.20
3.227,25
-0,95 %
Datum :
06.08.20
26.789,08
-0,32 %

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr