Aktien Frankfurt Eröffnung: US-Hilfspaket treibt nicht mehr und Corona belastet

Freitag, 15.01.21 09:38
Aktien Frankfurt Eröffnung: US-Hilfspaket treibt nicht mehr und Corona belastet
Bildquelle: Eigens Bildmaterial
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Freitag zurückgehalten. Auch die Aussicht auf ein weiteres, billionenschweres Konjunkturpaket in den USA scheint die Investoren nicht mehr zu Aktienkäufen zu bewegen, denn es war bereits erwartet worden. Der Leitindex Dax gab in den ersten Handelsminuten um 0,54 Prozent auf 13 913 Punkte nach. Auf Wochensicht steht somit ein Minus von rund einem Prozent zu Buche. Am Freitag vor einer Woche war der Dax auf ein Rekordhoch deutlich über 14 000 Zähler gestiegen.

Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben ...

Für Zurückhaltung an den Börsen dürften auch die nach wie vor hohen Corona-Infektionszahlen und -Todesfälle sorgen. Die politische Diskussion in Deutschland über eine zeitnahe Verschärfung von Restriktionen nimmt Fahrt auf, inklusive der Forderung nach einem kompletten Lockdown.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen gab zum Wochenschluss um 0,47 Prozent auf 31 425 Punkte nach. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 sank um 0,36 Prozent auf 3628 Zähler./bek/mis



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Die Bayer-Aktie steht derzeit im Fokus der Anleger. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt? ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 16160 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
26.02.21
13.773,15
0,20 %
Datum :
26.02.21
3.643,55
-0,17 %
Datum :
26.02.21
31.326,70
-0,28 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr