Aktien Frankfurt Eröffnung: Wenig bewegt nach Kursrally im Dax

Mittwoch, 24.04.19 09:46
Aktien Frankfurt Eröffnung: Wenig bewegt nach Kursrally im Dax
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich nach der jüngsten Gewinnserie am Mittwoch zunächst kaum von der Stelle bewegt. Der deutsche Leitindex stand kurz nach dem Auftakt 0,04 Prozent höher auf 12 239,90 Punkte. In den vergangenen acht Handelstagen hatte der Dax mehr als 3 Prozent zugelegt und war von Jahreshoch zu Jahreshoch geklettert. Der Index der mittelgroßen Werte MDax verlor am Mittwoch 0,13 Prozent auf 26 005,35 Punkte. Ähnlich im Minus zeigte sich der EuroStoxx 50.

boerse.de-informiert: 
Attraktive Dividenden und einen "Burggraben" - diese Aktien machen einfach Spaß!

Im Fokus standen im frühen Handel die Aktien von SAP und Wirecard . Nachdem SAP zwar einen Quartalsverlust vermelden musste, aber auch den Ausblick anhob, legten die Papiere um mehr als 6,5 Prozent zu. Die Aktien von Wirecard legten sogar über 8 Prozent zu, nachdem der Zahlungsdienstleister mit Softbank einen renommierten Technologieinvestor als Ankeraktionär gewonnen hatte.

Anleger warten nun auf das am Vormittag anstehende Ifo-Geschäftsklima. Einige Experten rechnen damit, dass die Daten die Erwartungen des Marktes übertreffen könnten. "Nach den enttäuschenden Konjunkturdaten aus Deutschland in den vergangenen Wochen könnten die Märkte solche Zahlen gut gebrauchen", schrieb Marktanalyst Milan Cutkovic vom Handelshaus AxiTrader./niw/fba



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Kymeta gibt S. Douglas Hutcheson als Vorsitzenden des Vorstands und Walter Z. Berger als Präsidenten, CFO und COO bekannt

REDMOND, Washington – Kymeta—das Kommunikationsunternehmen, das die Konnektivitätsstruktur für alles und überall bereitstellt—kündigte an, dass S. Douglas Hutcheson ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 11322