Aktien Frankfurt Schluss: Dax kann sich behaupten

Dienstag, 22.06.21 17:50
Statuen von Bulle und Bär vor einem Gebäude
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Mit leichten Gewinnen ist der deutsche Aktienmarkt aus dem Handel am Dienstag gegangen. Nach anfänglichen Kursverlusten drehte der Dax am Nachmittag ins Plus und schloss 0,21 Prozent höher bei 15 636,33 Punkten. Der MDax der mittelgroßen Titel stieg um 0,10 Prozent auf 34 234,59 Zähler.

Kennen Sie die trendstärksten deutschen Aktien?
Dann sollten Sie die boerse.de-Signale Aktien Deutschland kennenlernen!


Möglicherweise geht der nächste Impuls wieder einmal von der US-Notenbank Fed aus. Deren Chef Jerome Powell äußert sich am Abend vor einem Ausschuss des Repräsentantenhauses zur Corona-Politik der Fed. Powell bekräftigte laut einem vorab veröffentlichten Manuskript, dass der jüngste starke Inflationsschub vorübergehender Natur sein dürfte. Die starke Teuerung in den USA hatte die Börsenkurse zuletzt belastet./edh/he



Quelle: dpa-AFX


Pflichtpublikation für Aktionäre:
Der „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Kostenlos!


Titel aus dieser Meldung

Datum :
02.08.21
15.547,86
0,02 %
Datum :
02.08.21
35.200,16
0,15 %
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr