Aktien Frankfurt Schluss: Dax macht etwas Boden gut

Mittwoch, 05.08.20 17:47
Aktien Frankfurt Schluss: Dax macht etwas Boden gut
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat seine Vortagesverluste am Mittwoch abgeschüttelt und fester geschlossen. Der Dax stieg letztlich um 0,47 Prozent auf 12 660,25 Punkte. Der MDax gewann 1,19 Prozent auf 26 876,24 Zähler. Größere Kursgewinne aus dem frühen Handel wurden am Nachmittag von enttäuschenden US-Arbeitsmarktdaten des Dienstleisters ADP eingedämmt.

"Der Deutsche Aktienindex scheint bei 12 750 Punkten nach oben hin abgeriegelt. Obwohl der Nasdaq vorbörslich neue Rekordhochs ausbilden konnte, ging dem Dax heute in dem Bereich zum zweiten Mal in dieser Woche die Luft aus", stellte Analyst Jochen Stanzl von CMC Markets fest./edh/he



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Euro Manganese Addresses Trading Halt on ASX for Non-Australian Shareholders and Investors

VANCOUVER, British Columbia, Sept. 23, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Euro Manganese Inc. (TSX-V/ASX: EMN) (the "Company" or "EMN") wishes to address, for the benefit of its non-Australian shareholders ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15756 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
23.09.20
12.559,00
-1,05 %
Datum :
23.09.20
26.598,51
-0,74 %

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr