Aktien Frankfurt Schluss: Erholung wieder dahin

Mittwoch, 23.09.20 17:51
Bulle und Bär
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Schwächelnde US-Börsen haben die Erholung des Dax am Mittwoch wieder ausgebremst. Der deutsche Leitindex bleibt angeschlagen, er schloss mit plus 0,39 Prozent auf seinem Tagestief bei 12 642,97 Punkten. Im MDax der mittelgroßen Börsentitel ließ der Schwung am Nachmittag ebenfalls nach, der Index beendete den Handel mit einem Zuwachs von 0,66 Prozent auf 26 775,95 Punkten.

Am Vormittag hatte der Dax dank unerwartet robuster Daten aus der deutschen Industrie noch bis auf fast 12 831 Punkte zugelegt und sich damit zunächst weiter von seinem Kursrutsch am Montag erholt, als die Furcht vor einer weiteren Corona-Infektionswelle die Aktienmärkte schwer in Mitleidenschaft gezogen hatte.

"Sah heute Morgen an der Frankfurter Börse alles nach einer stärkeren Erholung aus, bestätigte der Tagesverlauf dann die Tatsache, dass der schwache Wochenauftakt den Anlegern noch tief in den Knochen steckt", analysierte Experte Jochen Stanzl von CMC Markets./ajx/fba



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Google-Mutter Alphabet steigert Gewinn Musk liefert Rekordzahlen Unilever wächst wieder deutlich Sartorius wird noch etwas optimistischer Sagrotan-Hersteller Reckitt Benckiser wächst weiter rasant
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

Bundesregierung: Länder sollten Maßnahmen nicht zu zögerlich umsetzen

BERLIN (dpa-AFX) - Die Regierungschefs der Länder sollten bei ihren Verordnungen für den Teil-Lockdown im November aus Sicht der Bundesregierung nicht zu zögerlich sein. "Würden keine oder weniger ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15184 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
30.10.20
11.546,50
-0,42 %
Datum :
30.10.20
2.954,35
-0,80 %
Datum :
30.10.20
25.691,55
-1,13 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr