Marktübersicht

Dax
13.442,00
0,05%
MDax
27.496,00
-0,16%
BCDI
141,67
0,00%
Dow Jones
26.071,72
0,21%
TecDax
2.704,75
-0,18%
Bund-Future
160,65
0,06%
EUR-USD
1,22
0,18%
Rohöl (WTI)
63,45
-0,06%
Gold
1.331,39
-0,01%
17:47 20.09.17

Aktien Frankfurt Schluss: Kaum Bewegung vor Aussagen der US-Notenbank

FRANKFURT (dpa-AFX) - Kurz vor dem Leitzinsentscheid der US-Notenbank Fed sind die Anleger am deutschen Aktienmarkt in Deckung geblieben. Insbesondere das gespannte Warten auf Aussagen zum weiteren geldpolitischen Straffungskurs in den USA hatte den Handel am Mittwoch nahezu erlahmen lassen. Damit schloss der deutsche Leitindex Dax lediglich 0,06 Prozent höher bei 12 569,17 Punkten. Derweil zeige das Börsenbarometer auf lange Sicht unverändert eine stabile Aufwärtsbewegung, schrieben die Experten des Börsenstatistik-Magazins Index-Radar.

Der MDax , in dem die Aktien mittelgroßer Konzerne vertreten sind, kam mit plus 0,19 Prozent auf 25 461,24 Zähler ebenfalls kaum voran. Der Technologiewerte-Index TecDax büßte 0,33 Prozent auf 2391,10 Zähler ein./la/men



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

08:45 Uhr Astrata führt VanLinc™ für intelligentes Transporter Flottenmanagement ein
08:42 Uhr Deutsche Bank: LEG Immobilien "hold"
08:40 Uhr Deutsche Anleihen wenig bewegt - Spanien nach Rating-Verbesserung im Aufwind
08:30 Uhr Aktien Frankfurt Ausblick: Dax weiter auf Kurs Richtung Rekordhoch
08:30 Uhr DGAP-News: Corestate Capital Holding S.A.: CORESTATE beruft Dr. Kai G. Klinger zum neuen Leiter...
08:24 Uhr DGAP-Stimmrechte: Maier + Partner AG (deutsch)
08:23 Uhr WOCHENAUSBLICK: Neuer Dax-Rekord hängt von Politik und Euro ab
08:14 Uhr IRW-News: Castle Silver Resources Inc. : Castle Silver Resources schlägt Namensänderung in Canada...
08:08 Uhr Deutsche Bank: Vonovia "hold"
08:05 Uhr IRW-News: Sierra Metals Inc: Sierra Metals gibt Produktionsergebnisse für 2018 sowie die Produktions-,...
08:04 Uhr IPO: Immobilienentwickler Instone Real Estate will an die Börse gehen
08:00 Uhr Deutsche Bank: TLG Immobilien "hold"
08:00 Uhr DGAP-News: 11880 Solutions AG nimmt erste 10.000 Kunden-Hürde bei werkenntdenBESTEN: Metasuche für...
08:00 Uhr Boeing und Norsk Titanium als Gewinner der Aviation Week Network’s Laureate Awards ernannt
07:55 Uhr Deutsche Bank senkt TLG Immobilien auf 'Hold' - Ziel 23,50 Euro
07:48 Uhr Richemont will Yoox Net-A-Porter ganz schlucken
07:47 Uhr Ölpreise legen leicht zu
07:41 Uhr dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger visieren im Dax Rekordhoch an
07:39 Uhr Klingbeil: Union hat verstanden, dass SPD überzeugt werden muss
07:38 Uhr ANALYSE-FLASH: Bernstein senkt Continental auf 'Market-Perform' - Ziel 260 Euro
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8345

Titel aus dieser Meldung

Dax
-0,10%
-0,29%
-0,04%
-0,07%

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Rekordumsatz 2017!
  • Neue Holding-Struktur bis 2019 geplant!
  • Wann folgt die Aktie endlich?

Volltextsuche

Nachrichtensuche

Dax-Aktien: Gewinner und Verlierer 2017

Platz: 30
Unternehmen: ProSiebenSat.1
Von 36,59 auf 28,73 Euro
Performance: -21,47%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier kostenfrei anfordern können...

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.