Aktien Frankfurt Schluss: Neuwahlen in Frankreich belasten Kurse

Montag, 10.06.24 17:56
Aktien Frankfurt Schluss: Neuwahlen in Frankreich belasten Kurse
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der Europawahl ist der Dax am Montag zwischenzeitlich auf den tiefsten Stand seit Anfang Mai gefallen. Vor allem die Aussicht auf baldige Neuwahlen zur Nationalversammlung in Frankreich sorgte für Unsicherheit unter Investoren und belastete die Aktienkurse. Der deutsche Leitindex schloss 0,34 Prozent niedriger bei 18 494,89 Zählern. Damit konnte der Dax anfänglich höhere Verluste im späten Handel eingrenzen. Der MDax mit den mittelgroßen Werten verlor 0,45 Prozent auf 26 741,07 Punkte./bek/men

Gratis für Sie:
Der Leitfaden für Ihr Vermögen!
Hier anfordern...




Quelle: dpa-AFX

Titel aus dieser Meldung

Datum :
24.06.24
25.319,58
0,00 %
Datum :
24.06.24
18.192,00
0,02 %
Datum :
24.06.24
4.914,98
0,06 %