Aktien New York Ausblick: Dow wieder dicht dran an 30 000 Punkten

Dienstag, 01.12.20 15:02
Wallstreet Verkehrsschild
Bildquelle: iStock by Getty Images
NEW YORK (dpa-AFX) - Konjunkturhoffnung und weitere positive Impfstoffnachrichten dürften den Dow Jones Industrial am Dienstag wieder an die runde Marke von 30 000 Punkten heranführen. Diese hatte er erstmals in der vergangenen Woche übersprungen. Der Broker IG taxierte den New Yorker Leitindex knapp eine Stunde vor Handelsbeginn mit plus 1,02 Prozent auf 29 942 Punkte. Somit zeichnet sich ein erfreulicher Auftakt in den letzten Börsenmonat des Jahres ab, nachdem bereits der November mit einem Plus von fast zwölf Prozent außergewöhnlich stark gewesen war.

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben ...

In China hatte der Stimmungsindikator für mittlere und kleinere Industriebetriebe im November eine kräftige Erholung des wichtigen Sektors signalisiert. Den Börsen in Asien wie auch in Europa gab dies Auftrieb. In den USA stehen im frühen Handel ebenfalls Stimmungsdaten aus der Industrie auf der Agenda.

Von Impfstoffentwicklern kamen auch am Dienstag wieder gute Nachrichten. So beantragten die Mainzer Firma Biontech und der US-Pharmariese Pfizer bei der Europäischen Arzneimittel-Agentur (Ema) die Zulassung ihres Corona-Impfstoffs in der EU. Zuvor hatte bereits der Hersteller Moderna bei der Ema einen entsprechenden Antrag für seinen Impfstoff gestellt. Pfizer gewannen vorbörslich mehr als zwei Prozent, Moderna um die zehn Prozent. Biontech hingegen gaben diesmal etwas nach.

Vorbörslich deutlich nach unten um fast sieben Prozent ging es für die Titel des Videokonferenz-Anbieters Zoom nach Zahlen. Zoom wuchs im vergangenen Quartal zwar weiter kräftig, doch geht den Anlegern das Wachstum mittlerweile nicht mehr schnell genug.

Der Ölkonzern ExxonMobil kündigte hohe Abschreibungen an und reagiert mit einem großen Sparprogramm auf anhaltende Belastungen durch die Corona-Krise. Vorbörslich gewannen die Papiere des einstigen Dow-Mitglieds annähernd zwei Prozent./ajx/jha/



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Corona im Griff: China legt Wachstumszahlen für 2020 vor

PEKING (dpa-AFX) - China legt am Montag die Zahlen für das Wachstum seiner Wirtschaft im abgelaufenen Jahr vor. Da das bevölkerungsreichste Land der Erde das Coronavirus seit dem Sommer weitestgehend ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15643 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
15.01.21
30.814,26
-0,57 %
Datum :
15.01.21
3.771,57
-0,76 %
Datum :
15.01.21
12.815,31
-0,74 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr