Aktien New York Ausblick: Schwächerer Start nach Rekorden vom Vortag

Mittwoch, 13.11.19 14:48
Aktien New York Ausblick: Schwächerer Start nach Rekorden vom Vortag
Bildquelle: iStock by Getty Images
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street dürfte sich zur Wochenmitte zunächst der schwächeren Tendenz in Asien und Europa anschließen: Der Broker IG taxiert den Dow Jones Industrial rund eine Stunde vor Handelsstart mit 27 607 Punkten 0,3 Prozent unter dem Vortagesniveau.

Tags zuvor hatten der marktbreite S&P 500 und der Auswahlindex der Technologiebörse Nasdaq, der Nasdaq 100 , weitere Rekordstände erreicht. Halten konnten sie sie aber letztlich nicht. Der Dow war knapp unter seinem in der Vorwoche erreichten Höchststand von 27 774 Punkten geblieben, das er mit seiner Rally um fast 8 Prozent seit Anfang Oktober erreicht hatte.

Die Anleger warten nach dem guten Lauf weiter auf klare Fortschritte in den Handelsgesprächen zwischen den USA und China. US-Präsident Donald Trump hatte zwar tags zuvor einmal mehr ein bedeutsames Teilabkommen versprochen, das möglicherweise schon bald abgeschlossen werden könnte. Konkretere Angaben zum Verlauf der Gespräche blieb er aber schuldig. Statt dessen schoss er sich auf Handelsbarrieren der Europäischen Union ein. Bis Mitte November will er über angedrohte höhere Zölle auf Einfuhren von Autos aus der Europäischen Union entscheiden.

Einzelwerte bewegen könnten insbesondere Analystenkommentare. So nahmen sich die Experten der Investmentbank Barclays die Modebranche und ihre Einzelhändler vor. Heraus kamen unter anderem Empfehlungen für Nike und Ralph Lauren. Keine größeren Sprünge trauen sie indes dem anderen Adidas-Wettbewerber Under Armour und Foot Locker zu. JPMorgan stufte derweil Mosaic, Wettbewerber von K+S, auf "Underweight" ab./ag/jha/



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Altmaier will Interessen der Wirtschaft bei Klimaschutz wahren

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sieht schärfere EU-Klimaschutzziele als Wachstumschance für die Wirtschaft - will die Interessen der Unternehmen aber gewahrt ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14187

Titel aus dieser Meldung

Datum :
12.12.19
27.954,00
0,09 %
Datum :
12.12.19
3.147,25
0,09 %
Datum :
12.12.19
8.414,34
0,14 %

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr