Aktien New York: Der Rally geht vorerst die Puste aus

Donnerstag, 12.09.19 16:10
Aktien New York: Der Rally geht vorerst die Puste aus
Bildquelle: fotolia.com
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse an der Wall Street haben am Donnerstag ihrer jüngsten Rally erst einmal Tribut gezollt. Der Dow Jones Industrial trat im frühen Handel mit einem Plus von 0,05 Prozent auf 27 123,98 Zähler auf der Stelle. Auch das Öffnen der geldpolitischen Schleusen durch die Europäische Zentralbank konnte die Stimmung unter US-Anlegern nicht weiter aufhellen. Der Dow war zuletzt vom Tief von Mitte August bereits um gut 7 Prozent gestiegen.

Der marktbreite S&P 500 lag zuletzt 0,07 Prozent höher bei 3003,07 Punkten, während der technologielastige Nasdaq 100 um 0,33 Prozent auf 7913,53 Zähler ein wenig mehr zulegte./bek/stw



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

DGAP-Adhoc: Conzzeta: Q3 mit tieferem Umsatz - Aufträge auf Höhe Vorjahr (deutsch)

Conzzeta: Q3 mit tieferem Umsatz - Aufträge auf Höhe Vorjahr^ EQS Group-Ad-hoc: Conzzeta / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen Conzzeta: Q3 mit tieferem Umsatz - Aufträge auf Höhe Vorjahr16.10.2019 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13148

Titel aus dieser Meldung

Datum :
15.10.19
27.024,80
0,89 %
Datum :
15.10.19
2.997,53
1,02 %
Datum :
15.10.19
7.945,26
1,30 %

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr