Aktien New York: Dow steigt auf weiteres Rekordhoch

Donnerstag, 29.07.21 17:01
Wallstreet Verkehrsschild
Bildquelle: iStock by Getty Images
NEW YORK (dpa-AFX) - Gestützt von sinkenden Inflationssorgen hat die Wall Street am Donnerstag fester und mit weiteren Höchstständen eröffnet. Neue Unternehmenszahlen brachten Licht und Schatten. Der Dow Jones Industrial stieg zum Handelsstart auf ein Rekordhoch von 35 155 Punkten und notierte zuletzt 0,40 Prozent höher bei 35 070,58 Zählern. Auch der marktbreite S&P 500 erklomm einen weiteren Höchststand und stieg zuletzt um 0,46 Prozent auf 4421,02 Punkte. Für den Nasdaq 100 ging es um 0,38 Prozent auf 15 074,70 Punkte aufwärts.

Kennen Sie die trendstärksten Aktien der Wall Street?
Dann sollten Sie die boerse.de-Signale Aktien USA kennenlernen!




Frische Konjunkturdaten schwächten die Sorgen um die US-Inflation und die Frage, wie lange die US-Notenbank ihre ultralockere Politik beibehalten wird, ab. Aktuelle Daten zum US-Bruttoinlandsprodukt zeigten, dass die Verbraucherausgaben im zweiten Quartal stark waren, auch wenn das Gesamtwachstum hinter den Erwartungen zurückgeblieben war. Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung ging in der vergangenen Woche zwar zurück, war aber immer noch höher als erwartet. Am Mittwoch hatte der Chef der US-Notenbank, Jerome Powell, gesagt, dass der Zeitpunkt für die Reduzierung der Anleihekäufe näher rücke, aber noch ein weiter Weg zurückzulegen sei./edh/he



Quelle: dpa-AFX


Pflichtpublikation für Aktionäre:
Der „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Kostenlos!


Titel aus dieser Meldung

Datum :
24.09.21
34.799,67
-0,02 %
Datum :
24.09.21
15.329,43
0,00 %
Datum :
24.09.21
4.456,40
0,00 %
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr