Aktien New York: Dow & Co probieren erneut eine Erholung

Donnerstag, 20.01.22 16:51
Wallstreet Verkehrsschild
Bildquelle: iStock by Getty Images
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktienkurse in New York und an der Nasdaq haben am Donnerstag erneut zu einer Erholung angesetzt. Nach zuletzt vier verlustreichen Börsentagen legte der Leitindex Dow Jones Industrial in den ersten Handelsminuten um 0,47 Prozent auf 35 193 Punkte zu. Tags zuvor hatte der Dow bereits eine Stabilisierung versucht, diese war jedoch rasch zum Erliegen gekommen und die Kurse im späten Handel unter Druck geraten.

Nach dem Tech-Crash:
Bei diesen Aktien lohnt sich der Einstieg jetzt!


In den vergangenen Tagen hatten die unverändert hohe Inflation und die damit einher gehende Erwartung einer deutlich restriktiveren Geldpolitik der US-Notenbank Fed die Börsen belastet.

Der marktbreite S&P 500 erholte sich am Donnerstag um 0,59 Prozent auf 4559 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 , der jüngst deutlicher unter Druck geraten war, legte mit 1,19 Prozent auf 15 228 Zähler nun auch stärker zu./bek/he



Quelle: dpa-AFX


GRATIS-Report:
Die besten Dividenden-Aktien Hier anfordern!


Titel aus dieser Meldung

Datum :
19.05.22
31.117,28
-1,18 %
Datum :
18.05.22
11.928,31
-5,06 %
Datum :
19.05.22
3.892,00
-0,86 %
© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr