Aktien New York: Leichte Verluste - Erneut Gewinnmitnahmen bei Chip-Aktien

Freitag, 21.06.24 16:08
Innenraumaufnahme der New York Stock Exchange
Bildquelle:
NEW YORK (dpa-AFX) - Nach den erneuten Kursrekorden des Nasdaq 100 und des S&P 500 am Vortag ist die Luft am letzten Handelstag der Woche raus. Die großen Aktienindizes inklusive des Dow Jones Industrial haben sich am Freitag im frühen Handel kaum von der Stelle bewegt. Bei den zuletzt von einem Rekordhoch zum nächsten geeilten Chip-Titeln nahmen Anleger wie schon am Vortag Kursgewinne mit.

Gratis für Sie:
Der Leitfaden für Ihr Vermögen!
Hier anfordern...


Der Leitindex Dow Jones Industrial lag zuletzt mit 0,05 Prozent im Minus bei 39 117 Punkten. Auf Wochensicht zeichnet sich damit ein Aufschlag von 1,3 Prozent ab. Der Nasdaq 100 lag mit 0,24 Prozent im Minus bei 19 702 Zählern, hier ist die Wochenbilanz leicht positiv. Der S&P 500 gab um 0,30 Prozent auf 5457 Zähler nach./bek/mis

Quelle: dpa-AFX

Titel aus dieser Meldung

Datum :
15.07.24
40.094,81
0,24 %
Datum :
15.07.24
20.390,62
0,39 %
Datum :
15.07.24
5.628,48
0,33 %