Aktien New York Schluss: Quartalszahlen schieben Dow nicht mehr an

Mittwoch, 24.04.19 22:16
Aktien New York Schluss: Quartalszahlen schieben Dow nicht mehr an
Bildquelle: fotolia.com
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Quartalsberichte etlicher großer US-Konzerne haben den Börsen am Mittwoch keinen weiteren Auftrieb mehr gegeben. Nach den neuen Hochs der Leitindizes am Vortag hielten sich die Anleger merklich zurück. "Die US-Aktien waren richtungslos, bevor wir uns immer mehr dem Höhepunkt der Berichtssaison nähern", sagte Stratege Chris Hussey von der Investmentbank Goldman Sachs.

Der Dow Jones Industrial , der am Vortag noch auf den höchsten Stand seit mehr als einem halben Jahr gestiegen war, gab um 0,22 Prozent auf 26 597,05 Punkte nach. Der S&P 500 verlor 0,22 Prozent auf 2927,25 Punkte. Das marktbreite Börsenbarometer hatte am Dienstag ein erneutes Rekordhoch nur knapp verpasst. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 sank um 0,34 Prozent auf 7784,41 Zähler - nach einem Rekordhoch am Vortag./bek/he



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

APA ots news: 25 Jahre Partnerschaft mit Abu Dhabi

Wien (APA-ots) - Vor genau 25 Jahren haben Abu Dhabi und Österreich einen Syndikatsvertrag unterzeichnet, der den Grundstein für die starke und andauernde Handelspartnerschaft legte. Kern ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 11314