Aktien New York: Weitere moderate Verluste nach jüngstem Rekordlauf

Dienstag, 20.04.21 16:04
News-Schriftzug auf schwarzem Hintergrund.
Bildquelle: pixabay
NEW YORK (dpa-AFX) - Auf die jüngste Rekordjagd sind am Dienstag weitere moderate Gewinnmitnahmen gefolgt. Der Dow Jones Industrial gab nun um 0,32 Prozent auf 33 969,08 Punkte nach. Der marktbreite S&P 500 sank um 0,16 Prozent auf 4156,50 Zähler, während dem technologielastigen Nasdaq 100 der Dreh ins Plus gelang. Er legte zuletzt um 0,16 Prozent auf 13 929,53 Zähler zu, hatte allerdings zum Wochenauftakt auch deutlich stärker als die Standardwerte-Indizes eingebüßt./ck/fba

Kennen Sie die trendstärksten Aktien der Wall Street?
Dann sollten Sie die boerse.de-Signale Aktien USA kennenlernen!






Quelle: dpa-AFX


Pflichtpublikation für Aktionäre:
Der „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Kostenlos!


Titel aus dieser Meldung

Datum :
14.05.21
34.382,13
1,06 %
Datum :
14.05.21
4.175,13
1,48 %
Datum :
14.05.21
13.393,03
2,17 %

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr