Aktien New York: Wieder auf Rekordjagd dank Hoffnung auf Handelsdeal mit China

Donnerstag, 12.12.19 16:18
Aktien New York: Wieder auf Rekordjagd dank Hoffnung auf Handelsdeal mit China
Bildquelle: fotolia.com
NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street hat am Donnerstag ein Tweet des US-Präsidenten zum Handelsstreit mit China alle wichtigen Aktienindizes auf Rekordhöhen gehievt. Die USA seien einem "großen Deal" sehr nahe, schrieb Donald Trump. Bislang sind für den 15. Dezember neue Strafzölle auf Importe aus China geplant.

"Das ist die Nachricht, auf die an den Börsen alle gewartet haben", schrieb Thomas Altmann, Analyst bei QC Partners. "Die Anleger feiern schon einmal Bescherung." Ein Handelsdeal könnte doch noch vor Weihnachten Wirklichkeit werden. Natürlich weiß Altmann zufolge auch diesmal niemand, wie konkret die Einigung tatsächlich ist. Und vor allem sei bisher nichts genaues über die Inhalte bekannt. Bei positiven Kommentaren vertrauten die Anleger Donald Trump aber weiterhin gerne.

Der marktbreite S&P 500 zog um 0,92 Prozent auf 3170,68 Punkte an. Für den technologielastigen Nasdaq 100 ging es um 0,90 Prozent auf 8478,34 Zähler nach oben. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial erreichte im frühen Handel mit etwas Verspätung ebenfalls ein Rekordhoch und gewann zuletzt 0,92 Prozent auf 28 168,10 Punkte./la/fba



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

EPR Properties Declares Monthly Dividend for Common Shareholders

KANSAS CITY, Mo. – EPR Properties (NYSE:EPR) today announced that its Board of Trustees has declared its monthly cash dividend to common shareholders. The dividend of $0.375 per common ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14663

Titel aus dieser Meldung

Datum :
17.01.20
29.292,00
0,05 %
Datum :
17.01.20
3.324,75
0,23 %
Datum :
17.01.20
9.157,72
0,49 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr