Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Ungarns Börse im Plus

Freitag, 30.10.20 18:56
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Freitag mehrheitlich mit Verlusten geschlossen. Besonders deutlich nach unten ging es in Warschau. In Ungarn indes ging es aufwärts.

Der polnische Leitindex WIG-20 fiel um 1,74 Prozent auf 1515,97 Punkte. Der breiter gefasste WIG verlor 1,66 Prozent auf 44 097,98 Einheiten. Starke Verluste verbuchten Aktien des Online-Händlers Allegro mit minus 6,4 Prozent und die des Spieleherstellers CD Projekt, die um 5,3 Prozent nachgaben.

Die Börse in Moskau schloss ebenfalls sehr schwach. Der russische Leitindex RTS büßte 1,15 Prozent auf 1066,60 Punkte ein.

Moderater fiel das Minus in Prag aus. Der tschechische Aktienindex PX verlor 0,70 Prozent auf 842,92 Punkte. Unter den größten Verlierern fanden sich Avast mit einem Minus von 3,5 Prozent.

Leicht nach oben ging es hingegen in Budapest. Der ungarische Leitindex Bux stieg um 0,72 Prozent auf 32 279,17 Punkte. Gefragt waren unter den BUX-Schwergewichten vor allem die Aktien des Pharmakonzerns Richter Gedeon . Sie gewannen 1,2 Prozent./mik/APA/ck/fba



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Bis zu acht neue Mitglieder im SDax erwartet Deutlicher Sprung beim Spritpreis zum Jahreswechsel - keine Entlastung für Autofahrer
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

Discounter auf Ströer: So etwas hört die Börse natürlich gerne! Halten! Zertifikatenews

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Corona-Krise hat den Werbevermarkter Ströer (ISIN DE0007493991 / WKN 749399) schwer getroffen, so die Experten vom "ZertifikateJournal".Doch ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15327 ►

Titel aus dieser Meldung

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Mit strengen Hygienekonzepten hat die neue Bundesliga-Saison begonnen. Da – wenn überhaupt – lediglich ein kleiner Teil der Zuschauer wieder live ins Stadion darf, wird natürlich vor allem zu Hause mitgefiebert und fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien getippt.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr