ATX
WKN: 969191 ISIN: AT0000999982
aktueller Kurs:
2.994,32
Veränderung:
-35,60
Veränderung in %:
-1,17 %
weitere Analysen einblenden

Aktien Wien Schluss: ATX legt zu

Dienstag, 17.11.20 18:52
Monitoransicht mit Chart.
Bildquelle: pixabay
WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Dienstag mit etwas höheren Notierungen geschlossen. Nach dem sehr starken Wochenbeginn tendierte der ATX am Dienstag über weite Strecken im Minus, konnte sich am späteren Nachmittag aber wieder ins Plus vorarbeiten. Marktbeobachter berichteten von Gewinnmitnahmen bei einigen Werten. Zudem schwanken die Anleger derzeit zwischen den aktuellen Impfstoff-Hoffnungen und Sorgen um die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Beschränkungen.

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben ...

Das datenseitige Interesse richtete sich heute erneut auf die USA. Die Erholung der US-Einzelhändler von den pandemiebedingten Umsatzeinbrüchen hat sich im Oktober abgeschwächt. Die Händler nahmen im Oktober nur 0,3 Prozent mehr ein als im Vormonat, etwas weniger als erwartet. Die US-Industrie hat ihre Produktion zu Beginn des vierten Quartals hingegen etwas stärker als erwartet ausgeweitet.

In Wien sorgten zudem aktuelle Unternehmensergebnisse für Bewegung. So zogen die Aktien von Rosenbauer 2,86 Prozent an. Der oberösterreichische Feuerwehrausrüster hat in den ersten neun Monaten sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn zugelegt.

Anteilsscheine des Flughafen Wien schlossen sich nach festerem Beginn deutliche 3,24 Prozent tiefer. Der Airport hat wie die gesamte Luftfahrtbranche die Coronakrise massiv zu spüren bekommen. In den ersten drei Quartalen 2020 flog das Unternehmen in den roten Zahlen. Die Passagierzahl ist ebenso eingebrochen wie der Umsatz.

Unter den weiteren Einzelwerten konnten FACC mit plus 4,7 Prozent an die deutlichen Vortagesgewinne anknüpfen. Der Luftfahrtzulieferer legt am morgigen Mittwoch Quartalsergebnisse vor.

Addiko Bank korrigierten nach dem klaren Aufschlägen zu Wochenbeginn heute um 3,2 Prozent nach unten. Auch DO & CO kamen wieder etwas zurück und schlossen um gut ein Prozent tiefer./ger/dkm/APA/fba



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Aktien Frankfurt: Verluste vor dem Wochenende - Corona-Lage bleibt angespannt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt haben die Anleger am Freitag Vorsicht walten lassen. Der Leitindex Dax verlor im Handelsverlauf mehr als 1 Prozent und verzeichnete am Mittag noch ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 403 ►
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr