Allianz Aktie
WKN: 840400 ISIN: DE0008404005
aktueller Kurs:
212,98 EUR
Veränderung:
0,25 EUR
Veränderung in %:
0,12 %
weitere Analysen einblenden

Allianz: Autodaten sollen bei Unfallaufklärung helfen

Donnerstag, 19.09.19 10:07
Allianz: Autodaten sollen bei Unfallaufklärung helfen
Bildquelle: iStock by Getty Images
ISMANING (dpa-AFX) - Europas größter Versicherer Allianz fordert für eine bessere Unfallaufklärung einen einheitlichen Standard für die Auswertung der Fahrdaten. Bei Verkehrsunfällen mit Toten oder Verletzten sowie dem Verdacht einer Straftat - wie etwa illegalen Autorennen - sollen die Ermittlungsbehörden die Daten auch gegen den Willen der jeweiligen Fahrer auswerten können. Das erklärte Joachim Müller, Chef der Sachversicherung bei der Allianz Deutschland, am Donnerstag in Ismaning. Bei reinen Sachschäden sollten hingegen die Halter entscheiden dürfen.

Der rechtliche Hintergrund: Viele moderne Autos sind bereits mit einem Ereignisdatenspeicher ausgerüstet, der ähnlich einem Flugschreiber Fahrdaten aufzeichnet. Bisher gibt es dafür jedoch keinen herstellerübergreifenden technischen Standard. Jährlich regelt die deutsche Versicherungsbranche nach Angaben der Allianz etwa 3,6 Millionen Fahrzeugschäden in der Auto-Haftpflicht./cho/DP/nas



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Allianz-Aktie: Lohnt sich der Einstieg im Oktober?

Allianz ist ein Unternehmen aus dem Sektor Finanzen und stammt aus Deutschland. Die Allianz-Aktie hat in den vergangenen zwölf Monaten 9,1% an Wert ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 40

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +457% seit Aktienbrief-Erstempfehlung!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr