Alstria Office (REIT) Aktie
WKN: A0LD2U ISIN: DE000A0LD2U1
aktueller Kurs:
13,68 EUR
Veränderung:
0,02 EUR
Veränderung in %:
0,11 %
weitere Analysen einblenden

Alstria Office legt stärker zu als erwartet - Operative Marge auf Rekordniveau

Montag, 05.11.18 18:01
Alstria Office legt stärker zu als erwartet - Operative Marge auf Rekordniveau
Bildquelle: iStock by Getty Images
HAMBURG (dpa-AFX) - Der Immobilienkonzern Alstria Office profitiert weiter von den höheren Mieten aus jüngst zugekauften Büros. So zog die Marge des Büroimmobilienspezialisten bei leicht steigenden Mieteinnahmen deutlich an. Das operative Ergebnis (FFO) kletterte in den ersten neun Monaten des Jahres um rund drei Prozent auf 88,6 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Montag nach Börsenschluss mitteilte.

Die Mieteinnahmen legten knapp ein Prozent auf 144,9 Millionen Euro zu, so dass die operative Marge auf das Rekordniveau von 61,1 (Vorjahr 59,8) Prozent anzog. Unter dem Strich verdiente der Konzern allerdings mit 94,5 Millionen Euro rund 15 Prozent weniger als vor einem Jahr. 2017 hatte Alstria Office allerdings auch durch den Verkauf der Kaisergalerie in Hamburg einen einmaligen Verkaufsgewinn von rund 23 Millionen Euro erzielt.

Alstria Office übertraf mit dem Ergebnis die Erwartungen der Experten leicht und bestätigte zudem die im Sommer leicht erhöhte Prognose für das laufende Jahr. Das Portfolio des Anfang 2006 gegründeten Unternehmens umfasst 117 Gebäude mit einer vermietbaren Fläche von zirka 1,6 Millionen Quadratmetern und einen Gesamtwert von rund 3,5 Milliarden Euro.

Die Aktie ist im MDax gelistet und hat in diesem Jahr bisher rund ein Prozent an Wert verloren. Damit schlug sich das Papier besser als der Index für die mittelgroßen Werte./zb/she



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Heute im Blickfeld: Alstria Office (REIT)-Aktie

Seit 2009 weist das Papier von Alstria Office (REIT) einen Gewinn von durchschnittlich +7,8% pro Jahr aus. Ein Einsatz in Höhe von 10.000 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • BaFin verhängt Leerverkaufsverbot!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr