Andersen Global erweitert die Plattform für den Nahen Osten mit einer Mitgliedsfirma in Palästina

Donnerstag, 23.06.22 16:13
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com

SAN FRANCISCO –

Andersen Global vereinheitlicht seine Plattform im Nahen Osten weiter, indem die in Ramallah ansässige Anwaltskanzlei Sharp and Beyond, die seit 2020 mit Andersen kooperiert, die Marke Andersen übernimmt.

Andersen bietet in Palästina kundenspezifische Rechts- und Unternehmensberatungsdienste für Konzerne, kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Familienunternehmen, Start-ups, Investoren, Wirtschaftsfachleute, Akzeleratoren sowie nationale und internationale Organisationen. Die Spezialisten der Kanzlei unterstützen ihre Kunden in allen Unternehmensphasen - von der Organisationsstruktur über den operativen Betrieb bis hin zu Expansion und Wachstum. Die Übernahme der Marke durch die Kanzlei stärkt die regionale Präsenz der Organisation und verdeutlicht die synergetische, kulturelle Beziehung zwischen den Mitgliedsfirmen von Andersen Global.

„Durch die Mitgliedschaft bei Andersen Global sind wir in der Lage, globale Best Practices zu übernehmen und unseren Kunden hochwertige Nischendienstleistungen anzubieten, die unsere fortschrittliche und unternehmerische Vision unterstützen, eine aktive Rolle einzunehmen und ein führendes Unternehmen auf dem Markt zu sein“, sagte Managing Partner Suhaib Sharif. „Gemeinsam mit den anderen Mitgliedsfirmen werden wir eine umfassende Abdeckung bieten, die den Geschäftsbetrieb unserer Kunden sowohl regional als auch global erheblich aufwertet.“

Mark Vorsatz, Vorsitzender von Andersen Global und CEO von Andersen, fügte hinzu: „Die Einführung der Marke Andersen in Palästina zeigt die wachsende Stärke unserer Plattform im Nahen Osten und unser Engagement, eine Benchmark-Organisation aufzubauen, die weltweit den Standard für unabhängige und synergetische Dienstleistungen setzt.“

Andersen Global ist ein internationaler Verband von rechtlich eigenständigen, unabhängigen Mitgliedsfirmen, die sich aus Steuer- und Rechtsexperten aus der ganzen Welt zusammensetzen. Andersen Global wurde 2013 von der US-amerikanischen Mitgliedsfirma Andersen Tax LLC gegründet, beschäftigt derzeit weltweit mehr als 11.000 Experten und ist über seine Mitgliedsfirmen und Kooperationspartner an über 360 Standorten vertreten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


GRATIS-Report:
Die besten Dividenden-Aktien Hier anfordern!


© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr