Andersen Global expandiert in Bosnien und Herzegowina

Dienstag, 19.11.19 23:33
Andersen Global expandiert in Bosnien und Herzegowina
Bildquelle: iStock by Getty Images
SAN FRANCISCO –

Andersen Global gibt bekannt, dass es einen Kooperationsvertrag mit einer Full-Service-Kanzlei in Bosnien und Herzegowina abgeschlossen hat. SAJIĆ mit Sitz in Banja Luka ist das vierte Unternehmen in der Region, das im vergangenen Monat einen Kooperationsvertrag mit Andersen Global unterzeichnet hat.

Der Inhaber und geschäftsführende Gesellschafter Aleksandar Sajic gründete die Kanzlei im Jahr 2003 und hat sie um vier Partner und fast 20 Fachkräfte erweitert. SAJIĆ bietet eine breite Palette von Rechtsdienstleistungen für Mandanten an, einschließlich Zivilprozesse, Familienrecht, Unternehmensverhandlungen, geistiges Eigentum, Wissenschaft und Technologie sowie Steuern. Diese Zusammenarbeit erweitert die Präsenz von Andersen Global auf fast 65 Länder auf der ganzen Welt mit Rechtsdienstleistungen in über 55 Ländern.

„Die Zusammenarbeit mit Andersen Global verbessert unser Serviceangebot und erweitert unsere grenzüberschreitende Reichweite“, sagte Aleksandar. „Die globale Plattform des Unternehmens ermöglicht es uns, unsere Fähigkeiten zu erweitern und unseren Kunden die Vorteile eines globalen Unternehmens zu bieten.“

„Die Erweiterung um SAJIĆ bietet uns eine hervorragende Lösung in der Region, die es unserer Kanzlei ermöglichen wird, mit den Top-Kanzleien in der Region zu konkurrieren“, sagte Mark Vorsatz, Andersen Global Chairman und Andersen CEO. „Aleksandar und sein Team haben bereits solide Arbeitsbeziehungen zu unseren anderen Anwaltskanzleien in der Region: Miro Senica and Attorneys in Slowenien, Kallay & Partners in Kroatien und JSP in Serbien, und wir werden weiterhin qualitativ hochwertige Teams hinzufügen, die sich unseren Werten verpflichtet fühlen und unsere Fähigkeit stärken, weltweit nahtlose, erstklassige Kundenlösungen anzubieten.“

Andersen Global ist ein internationaler Verband rechtlich eigenständiger und unabhängiger Mitgliedsfirmen, dem Steuer- und Rechtsexperten aus aller Welt angehören. Andersen Global wurde im Jahr 2013 von der US-amerikanischen Mitgliedsfirma Andersen Tax LLC gegründet, beschäftigt derzeit knapp 5.000 Fachkräfte weltweit und ist über seine Mitgliedsfirmen und Kooperationspartner an über 162 Standorten vertreten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


News und Analysen

AKTIE IM FOKUS: Negative Studien belasten Siemens Healthineers auf Tradegate

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktie von Siemens Healthineers hat am Freitag im vorbörslichen Handel unter negativen Analystenkommentaren gelitten. Sie büßten auf der Handelsplattform Tradegate ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14091

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr