Marktübersicht

Artlogic erhält strategische Investition von Cove Hill Partners

Donnerstag, 14.10.21 16:41
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com

LONDON & BOSTON –

Artlogic, ein führender Anbieter von Softwarelösungen für Kunstgalerien, Sammler und Künstler, gab heute bekannt, dass es eine strategische Investition von Cove Hill Partners erhalten hat, um das Unternehmen in seiner nächsten Wachstumsphase zu unterstützen.

Die Investition von Cove Hill stärkt Artlogic in seinem starken Wachstumskurs und seiner Führungsrolle im Segment der Kunstsoftware. Das finanzielle Engagement von Cove Hill unterstützt Innovation und Produktentwicklung und Artlogic wird dabei helfen, seine modernen Datenbank-, CRM- und Website-Produkte auszubauen, um Kunstunternehmen auf der ganzen Welt zu betreuen.

Zudem wird Artlogic das erste Unternehmen der von Cove Hill neu gegründeten Software-Holding Hive Global sein. Hive Global ist eine Holdinggesellschaft, die von Cove Hill gegründet wurde, um die Skalierung, Unterstützung und Investition in moderne, marktführende Softwareunternehmen zu unterstützen.

„Die Artlogic-Plattform ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil der täglichen Arbeit von Galerien, Künstlern und Sammlern geworden, indem sie die Marketingaktivitäten unterstützt und den Verkauf beschleunigt. Wir sind eine treibende Kraft dafür, dass die Kunstwelt in einer zunehmend online-orientierten Welt erfolgreich sein kann, indem wir eine vielfältige Produktpalette anbieten, die unseren Kunden einen Wettbewerbsvorteil verschafft“, so Joe Elliott, Chief Commercial Officer und Tom Brickman, Chief Creative Officer. „Wir ermöglichen es Kunstunternehmen weltweit, durch unser Engagement für Integration alles zusammenzuführen, so dass sich unsere Kunden auf das konzentrieren können, was am wichtigsten ist – die Förderung und den Verkauf von Kunst.“

„Wir sind begeistert, dass wir mit Cove Hill einen Investitionspartner gefunden haben, der so sehr mit unserer Vision übereinstimmt und unsere Kultur und Werte teilt. Cove Hills Kapital, Know-how und Erfahrung bei der Skalierung von Technologieunternehmen hilft uns dabei, viel ehrgeiziger zu sein und unseren wachsenden Kundenstamm auf neue und bessere Weise zu betreuen“, so Peter Chater und David Hooper, die Gründer von Artlogic.

„Cove Hill ist erfreut, mit dem Managementteam von Artlogic in der nächsten Wachstumsphase zusammenzuarbeiten. Die hochmoderne Software von Artlogic bietet alle Kernfunktionen, die Kunstgalerien, Sammler und Künstler für ihre Geschäfte benötigen, in einer einzigen integrierten branchenführenden Lösung. Ihre Funktionen steigern die Effizienz, verbessern den Verkauf und das Marketing und vereinfachen die Datenbankverwaltung“, so David Jackson, Mitbegründer und Geschäftsführer von Cove Hill. “Wir sind davon überzeugt, dass unsere Investition Artlogic in die Lage versetzen wird, seinem Kundenstamm weiterhin branchenführende Produktinnovationen und Dienstleistungen zu bieten und gleichzeitig ein bedeutendes zukünftiges Wachstum zu fördern.“

KPMG und Mishcon de Reya haben Artlogic beraten. Choate, Hall & Stewart, Gowling WLG und PricewaterhouseCoopers vertraten Cove Hill Partners und Hive Global.

Über Artlogic

Das 1999 gegründete Unternehmen Artlogic bietet branchenführende Software-Tools für Kunstgalerien, Sammler und Künstler in über 80 Ländern rund um den Globus. Die umfassende Cloud-basierte Plattform bietet Kunstschaffenden einen Rundum-Blick auf ihr Geschäft und ermöglicht es ihnen, Zeit zu sparen und sich noch mehr ihrer Arbeit zu widmen.

Über Hive Global

Hive Global ist eine Software-Holding, die 2021 von Cove Hill Partners gegründet wurde, um in marktführende Software-Unternehmen weltweit zu investieren.

Über Cove Hill Partners

Cove Hill Partners ist eine langfristig orientierte Investmentgesellschaft, die sich auf die Zusammenarbeit mit herausragenden Managementteams konzentriert, um marktführende Technologie- und Verbraucherunternehmen aufzubauen. Das Unternehmen verwaltet langfristiges Kapital mit Engagements in Höhe von über 2,5 Milliarden US-Dollar seitens seiner Anleger und Gründer. Das Unternehmen wurde 2017 von erfahrenen Private-Equity-Investoren gegründet, um ihr persönliches Kapital zusammen mit einer kleinen Gruppe gleichgesinnter Anleger zu investieren. Cove Hill hat seinen Sitz in Boston, USA, und verfügt über eine innovative Struktur, welche die Flexibilität bietet, einen sorgfältigen, konzentrierten und wertsteigernden Ansatz in einem kleinen Portfolio von langfristigen Investitionen zu verfolgen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr