Autohandel: Mehrwertsteuersenkung auch für 2021 ausgelieferte Wagen

Montag, 30.11.20 16:51
News-Schriftzug auf schwarzem Hintergrund.
Bildquelle: pixabay
BONN (dpa-AFX) - Autokäufer sollten nach Ansicht des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe(ZDK) auch dann in den Genuss der Mehrwertsteuersenkung kommen, wenn ein bestelltes Neufahrzeug erst im kommenden Jahr ausgeliefert wird. In Briefen an Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und Finanzminister Olaf Scholz (SPD) regte der ZDK am Montag eine befristete Verlängerung der Mehrwertsteuersenkung von 19 auf 16 Prozent über den 31. Dezember hinaus an. Als Alternative sei auch denkbar, die Senkung auf vor dem Stichtag 1. Januar 2021 bestellte Ware anzuwenden, schlug der ZDK vor.

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben ...

Weder der Automobilhändler noch dessen Kunde hätten Einfluss auf den Zeitpunkt der Auslieferung des Fahrzeugs. Gründe für eine Auslieferung erst im neuen Jahr seien lange Lieferzeiten, aber auch geschlossene Schalter oder eingeschränkten Öffnungszeiten zum Jahresende in vielen Zulassungsstellen./hff/DP/jha



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

DGAP-News: SIXT beruft langjährigen SIXT-Manager Nico Gabriel zum neuen Vorstand Operations (COO) und führt damit Filialgeschäft und digitale Mobilitätsdienste in einem Vorstandsressort konsequent wei

DGAP-News: Sixt SE / Schlagwort(e): Personalie SIXT beruft langjährigen SIXT-Manager Nico Gabriel zum neuen Vorstand Operations (COO) und führt damit Filialgeschäft ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15895 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
27.01.21
71,79 EUR
-0,40 %
Datum :
27.01.21
57,42 EUR
-2,50 %
Datum :
27.01.21
161,50 EUR
-0,92 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr