Anheuser-Busch InBev Aktie
WKN: 590932 ISIN: BE0003793107
aktueller Kurs:
- EUR
Veränderung:
- EUR
Veränderung in %:
- %
weitere Analysen einblenden

BERNSTEIN RESEARCH: Anheuser-Busch InBev "buy"

Freitag, 11.01.19 17:13
BERNSTEIN RESEARCH: Anheuser-Busch InBev "buy"
Bildquelle: iStock by Getty Images
20190111 – NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für AB Inbev nach einem Medienbericht über einen möglichen Börsengang des Asien-Geschäfts auf "Outperform" mit einem Kursziel von 80 Euro belassen. Der in dem Bericht genannte Wert der Asien-Aktivitäten von 70 Milliarden US-Dollar erscheine optimistisch, schrieb Analyst Trevor Stirling in einer am Freitag vorliegenden Studie. Grundsätzlich wäre ein IPO jedoch sinnvoll, da er die enorme Verschuldung und das Geschäftsrisiko des weltgrößten Brauereikonzerns reduzieren würde./edh/la Veröffentlichung der Original-Studie: 11.01.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Quelle: dpa-afx


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

UBS belässt AB Inbev auf 'Buy' - Ziel 107 Euro

20180416 – ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für AB Inbev auf "Buy" mit einem Kursziel von 107 Euro belassen. Die europäische Getränkeindustrie dürfte ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 |

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht ein!
  • Vor dem großen Turnaround 2019?
  • Ist die Aktie jetzt wirklich ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividenden Dax-Aktien 2018


Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,60 Euro

Veränderung Vorjahr: +30,0%

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr