Rational Aktie
WKN: 701080 ISIN: DE0007010803
aktueller Kurs:
734,50 EUR
Veränderung:
-12,50 EUR
Veränderung in %:
-1,67 %
boerse.de Prädikat:
weitere Analysen einblenden

Baader Bank belässt Rational auf 'Reduce' - Ziel 420 Euro

Dienstag, 27.10.20 09:11
Baader Bank belässt Rational auf 'Reduce' - Ziel 420 Euro
Bildquelle: Unternehmensbild: Rational AG
MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat Rational nach Quartalszahlen auf "Reduce" mit einem Kursziel von 420 Euro belassen. Trotz der sichtbaren Auswirkungen der Corona-Pandemie zeige der Umsatz des Großküchengeräte-Herstellers einen klaren Aufwärtstrend, schrieb Analyst Peter Rothenaicher in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die operative Ergebnismarge (Ebit) habe sich überraschend deutlich verbessert, weshalb er trotz des erwartbar schwierigen Schlussquartals seine Ebit-Jahresschätzung anheben werde. Die Aktie sei derweil extrem hoch bewertet, begründete Rothenaicher seine beibehaltene Anlageempfehlung./gl/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.10.2020 / 07:59 / CET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
P.S.: Rational ist eine Champions-Aktie aus dem boerse.de-Aktienbrief. Die aktuelle Aktienbrief-Ausgabe können Sie hier kostenlos downloaden…


Quelle: dpa-AFX


Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Bis zu acht neue Mitglieder im SDax erwartet Deutlicher Sprung beim Spritpreis zum Jahreswechsel - keine Entlastung für Autofahrer
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr