Bahn-Tarifrunde wird in Hannover fortgesetzt

Donnerstag, 06.12.18 19:08
Bahn-Tarifrunde wird in Hannover fortgesetzt
Bildquelle: fotolia.com
HANNOVER (dpa-AFX) - Die Tarifverhandlungen für rund 160 000 Beschäftigte der Deutschen Bahn werden am Freitag in Hannover fortgesetzt. Seit Donnerstag verhandelt der Konzern abwechselnd mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) sowie der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL).

Beide fordern 7,5 Prozent höhere Einkommen und haben jeweils spezielle Anliegen wie bessere Ruhezeit-Regeln oder eine erhöhte betriebliche Altersvorsorge. Die EVG hatte vor Beginn dieser vierten Runde mit einem Abbruch der Gespräche und "weiterreichenden Aktionen" gedroht, falls keine Einigung gelinge./brd/DP/nas



Quelle: dpa


News und Analysen

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende

GESAMT-ROUNDUP: Diesel-Vorwürfe an VW-Aufseher - zweites Verfahren möglichBRAUNSCHWEIG/STUTTGART - In der Aufarbeitung der Diesel-Affäre muss sich VW -Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch erneut ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 4926

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht ein!
  • Vor dem großen Turnaround?
  • Ist die Aktie jetzt wirklich ein Schnäppchen?
© 1994-2018 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr