Bayer: Das hört sich nicht gut an ...

Mittwoch, 11.11.20 14:28
Unternehmenslogo von Bayer
Bildquelle: Unternehmensbild: Bayer
Wie geht es jetzt weiter mit der Bayer-Aktie? Das ist die entscheidende Frage, die sich derzeit tausende Anleger stellen. Fakt ist: Die Bayer-Aktie ist am 30. Oktober 2020 auf ein neues 5-Jahres-Tief gefallen und hat in den vergangenen sechs Monaten rund 18% an Wert verloren (Kursverlust seit Jahresstart: -35%).

Wie heute bekannt wurde, hat die zweite Corona-Welle und Lockdowns in vielen Ländern die deutsche Chemie- und Pharmabranche belastet. Nach einer Erholung im dritten Quartal haben sich die Aussichten wieder eingetrübt, teilte der Verband der Chemischen Industrie (VCI) am Mittwoch mit. Der Branche stehe ein schweres Schlussquartal bevor, sagte VCI-Präsident Christian Kullmann in Frankfurt. "Auch wenn der Auftrieb in der Industrie stark war, droht durch Corona ein neuer Dämpfer. Die Bundesregierung muss verhindern, dass es zu dauerhaften wirtschaftlichen Schäden kommt."

Im laufenden Jahr erwartet die deutsche Chemie- und Pharmaindustrie unverändert einen Umsatzeinbruch um sechs Prozent auf 186,4 Milliarden Euro. Gemessen am Vorjahr dürfte die Produktion um drei Prozent sinken und die Preise um zwei Prozent, glaubt der VCI. Doch wechselt Bayer wieder auf die Überholspur oder setzt sich die Talfahrt erneut fort? Wie sich Anleger jetzt positionieren können zeigen wir Ihnen im großen boerse.de-Aktienreport zur Bayer-Aktie. Diese 11-seitige Analyse stellen wir Ihnen jetzt kostenfrei zur Verfügung, hier erfahren Sie u.a.: 

  • Lohnt sich jetzt der Kauf?
  • Wie hoch ist das Risiko?
  • Wo liegt das Kursziel?
  • Die aktuellen / größten Trends
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

-> Hier können Sie sich die Analyse sofort völlig gratis sichern...

Quelle: boerse.de


Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Frauenanteil in Dax-Vorständen auf Höchststand

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die geplante gesetzliche Frauenquote für Vorstände börsennotierter Unternehmen zeigt bereits vor Inkrafttreten Wirkung: Der Frauenanteil der Vorstände der 30 Dax -Unternehmen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 51 ►

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.

Bayer Aktie Performance in Euro

Zeitraum Kurs %
1 Woche 50,30 5,65%
2 Wochen 49,89 6,51%
Year-to-date 49,43 7,52%
1 Monat 49,27 7,85%
6 Monate 63,27 -16,01%
1 Jahr 75,47 -29,59%
3 Jahre 104,48 -49,14%
5 Jahre 101,90 -47,85%
10 Jahre 55,63 -4,48%
15 Jahre 34,68 53,23%
20 Jahre 47,40 12,10%
30 Jahre 11,00 383,21%
Max. (02.01.1987) 15,10 251,98%

Bayer Aktie Times & Sales

Zeit   Kurs Volumen
11:25:12
 
53,37 281
11:25:12
 
53,37 209
11:25:02
 
53,37 120
11:25:00
 
53,37 7
11:24:08
 
53,36 82

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Bayer-Aktie: Massiver Kurseinbruch!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
  • Jetzt kostenlosen Spezialreport sichern!
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr