Marktübersicht

Dax
13.076,00
0,06%
MDax
26.042,00
0,33%
BCDI
140,94
-0,49%
Dow Jones
24.620,00
0,43%
TecDax
2.524,50
0,01%
Bund-Future
163,49
-0,02%
EUR-USD
1,18
0,19%
Rohöl (WTI)
57,22
0,12%
Gold
1.261,33
0,68%

Givaudan Aktie

Typ: Aktie
WKN: 938427
ISIN: CH0010645932
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
07:23 05.09.17

Bernstein hebt Givaudan auf 'Market-Perform' - Ziel 1880 Franken

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Givaudan von "Underperform" auf "Market-Perform" hochgestuft und das Kursziel von 1720 auf 1880 Franken angehoben. Nachdem sich das Papier des Aromenherstellers im vergangenen Jahr schwächer als der Chemiesektor entwickelt habe, sei das Abwärtspotenzial nun begrenzt, schrieb Analyst Gunther Zechmann in einer Studie vom Dienstag. Von der Rohstoffseite komme 2018 nicht mehr so viel Gegenwind. Das Wachstum aus eigener Kraft sollte sich zudem im zweiten Halbjahr 2017 beschleunigen./ajx/ag

Datum der Analyse: 05.09.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Aktie bricht nach Apple-Gerüchten ein!
  • Kurserholung im Fokus!
  • Was kommt als Nächstes?
Nachrichtensuche

Dividenden Dax-Aktien 2017

Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,00 Euro

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.