Biden erstmals als Präsident bei UN-Generaldebatte in New York

Dienstag, 14.09.21 05:22
Newsbild
Bildquelle: Fotolia
WASHINGTON (dpa-AFX) - Erstmals seit seiner Amtseinführung spricht US-Präsident Joe Biden bei der Generaldebatte der UN-Vollversammlung. Das Weiße Haus kündigte am Montag an, dass Biden dafür am Dienstag kommender Woche nach New York reisen werde. Weitere Details sollten zu einem späteren Zeitpunkt verkündet werden. Bidens Vorgänger, der Republikaner Donald Trump, war ein scharfer Kritiker der Vereinten Nationen und verfolgte eine Politik nationaler Alleingänge. Der Demokrat Biden setzt dagegen verstärkt auf Multilateralismus und auf die Zusammenarbeit mit Partnern. Biden ist seit dem 20. Januar im Amt. Die jährliche Generaldebatte beginnt am kommenden Dienstag./cy/DP/zb





Quelle: dpa-AFX


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr