Bitcoin: Eine unglaubliche Prognose

Dienstag, 15.05.18 08:57
Bitcoin: Eine unglaubliche Prognose
Bildquelle: pixabay
Laut einer Umfrage hat der durchschnittliche Bitcoin-Investor nicht vor, seine Bitcoins zu verkaufen, bis die Währung einen Kurs von 196.165 Dollar erreicht - rund zwanzig Mal so viel, wie ihr jetziger Wert. Weitere Anhänger der “100.000 Dollar+ Theorie” sind übrigens durchaus renommierte Geldinstitute und Persönlichkeiten aus dem Wirtschaftsleben:

So prophezeit ein Analyst der Saxo Bank, dass der Bitcoin in zehn Jahren mindestens 100.000 Dollar wert ist - Harvard-Forscher Dennis Porter glaubt, dass dieses Preisziel bereits 2021 erreicht wird.
 Wer vor einigen Jahren für weniger als tausend Euro Bitcoins gekauft hat, ist heute Millionär. Tipp: Sie möchten Bitcoins oder andere Kryptowährungen schnell und einfach handeln und von den rasanten Kursbewegungen profitierenHier haben Sie jetzt die Gelegenheit dazu*...


*Anmerkung: Anmerkung: Plus500 CFD-Service, Ihr Kapital unterliegt einem Risiko. 80,6% der Privatkundenkonten verliert Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.



Quelle: boerse.de

News und Analysen

VIRUS/Trotz Corona vorerst keine Evakuierung von US-Flugzeugträger

WASHINGTON (dpa-AFX) - Trotz der Ansteckung mehrerer Besatzungsmitglieder an Bord des US-Flugzeugträgers "USS Theodore Roosevelt" mit dem Coronavirus ist es nach Einschätzung von US-Verteidigungsminister ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13326 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr