Börse Stuttgart-News: Bonds weekly

Donnerstag, 19.01.23 11:52
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Bundes-/Staatsanleihen

GRATIS anfordern:
Börsenkalender 2023 als Wandposter!


Für den Euro-Bund-Future geht es weiter nach oben. Aus der vergangenen Handelswoche verabschiedete sich der Euro-Bund-Future mit 138,14 Prozentpunkten. Die neue Woche begann beinahe unverändert bei 138,09 Punkten. Am Dienstagnachmittag sprang der Euro-Bund-Future auf 139,32 Punkte, nachdem ein Nachlassen der Zinsdynamik seitens der EZB in Aussicht gestellt wurde. Sein vorläufiges Wochenhoch erreichte der Euro-Bund-Future am Mittwochnachmittag bei 140,73 Prozentpunkten. Am Donnerstag gab er zu Handelsbeginn etwas nach und steht inzwischen bei 140,19 Punkten. Die 10-jährige Bundesanleihe notiert bei 2,01% und damit niedriger als in der Vorwoche mit 2,217%. Für die 30-jährige Bundesanleihe geht es ebenfalls bergab. Aktuell notiert die Rendite bei 1,861%, während sie in der Vorwoche noch bei 2,077% lag.

Anlegertrends

Deutsche Bahn zahlt 3,625%

Die Deutsche Bahn emittiert eine neue Anleihe (WKN A30V8D) mit Laufzeit bis 18.12.2037. Das Emissionsvolumen beträgt 750 Millionen Euro. Anleger erhalten einen jährlichen Kupon in Höhe von 3,625%, erstmalig am 18.12.2023. Gehandelt werden kann diese Anleihe ab 1.000 Nominale Mindestbetrag, dies entspricht auch der kleinsten handelbaren Einheit. MoodyŽs vergibt ein Aa1 Rating.

Norwegen nimmt 14 Milliarden NOK auf

Der norwegische Staat nimmt über eine Anleihe (WKN A3K9Z2) 14 Milliarden norwegische Kronen frisches Kapital auf. Bis zum Laufzeitende am 06.10.2042 wird ein jährlicher Kupon von 3,5% gezahlt, erstmalig am 06.10.2023. Anleger können ab einem Mindestbetrag von 1.000 Nominalen und in kleinsten handelbaren Einheiten von ebenfalls 1.000 Nominalen handeln. Norwegen erhält ein AAA-Rating von S&P.

Kanada emittiert neue Anleihe

Kanada refinanziert sich über eine neue Anleihe (WKN A3LATK) mit einem Emissionsvolumen von 7,5 Milliarden kanadischen Dollar. Die Laufzeit endet am 01.03.2028, gezahlt wird ein Kupon in Höhe von 3,5%. Die Zinszahlung erfolgt dabei halbjährlich, erstmalig am 01.03.2023. Der Mindestbetrag und die kleinste handelbare Einheit liegen bei 1.000 Nominalen. Diese Anleihe ist Bestandteil einer neueingeführten Tranche kanadischer Staatsanleihen mit den WKN A3KPWU, A3KQEA, A3KT09, A3KU1W, A3KUR0, A3KXN7, A3KYJV. S&P vergibt an Kanada ein AAA-Rating.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH; www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)



Quelle: dpa-AFX


Eine echte Pflichtlektüre: Der Leitfaden für Ihr Vermögen!
Jetzt kostenlos anfordern ...