Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

Freitag, 19.02.21 14:25
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com
STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben ...

Anlegertrends

Volatiler Freitag für den DAX?

Der deutsche Leitindex zeigt sich zum Wochenschluss solide im Plus und gewinnt zum Mittag knapp circa 0,5% - für den Sprung über die 14.000 Punkte Marke fehlen ihm jedoch noch einige Zähler. Da heute der Verfallstag für die DAX-Futures an den Terminmärkten ansteht, wird von Marktteilnehmern ein volatiler Handelsverlauf erwartet.

Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger

1. Plug Power (WKN A1JA81)

Meistgehandelter Wert ist neben einiger anderer Wasserstoff-Aktien wie Nel ASA oder Ballard Power vor allem die amerikanische Plug Power. Die Wasserstoff-Aktien zeigen sich heute mit weniger starken Kursausschlägen, nachdem es in den vergangenen Handelstagen teils deutlich in den negativen Bereich ging. Die Papiere von Plug Power notieren am Vormittag nach einem schwachen Handelsstart aber wieder im Plus.

2. Varta (WKN A0TGJ5)

Ebenfalls rege gehandelt werden auch die Papiere des Batterie-Herstellers Varta. Nachdem das Unternehmen gestern Zahlen vorgelegt hatte, musste die Aktie deutliche Kursverluste verkraften. Auch heute geht es mit über 3% weiter gen Süden. Gestern sprachen die Analysten von Warburg Research und der DZ Bank für die Aktie Verkaufs- bzw. Halte-Empfehlungen aus. In unserem Markteinblick werfen wir für Sie einen genaueren Blick auf die Varta-Aktie und alles, was unsere Anleger in dieser Handelswoche sonst noch bewegt hat.

3. Allianz (WKN 840400)

Für hohe Umsätze auf den Stuttgarter Börsenparkett sorgen kurz vor dem Wochenende auch die Papiere des Versicherungs-Riesen Allianz. Der Münchener Konzern legte am Freitag seine Jahreszahlen vor und konnte Anleger offensichtlich überzeugen. Zwar verdiente der Konzern übers Corona-Jahr 2020 hinweg weniger Geld; die Dividende von 9,60 Euro pro Anteilsschein soll aber stabil gehalten werden und der Ausblick des Allianz-Managements für 2021 fällt ebenfalls optimistisch aus. Die Aktie notiert 1,2% fester.

Börse Stuttgart auf YouTube

Die Reise-Branche bietet Anlegern eine ganze Reihe an Anlagemöglichkeiten: Von Reiseveranstaltern über Airlines bis hin zu Buchungsportalen können Anleger in Tourismus-Aktien investieren. Andreas Lipkow von der comdirect berichtet, wie es 2021 angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie um die Reise-Branche steht - und ob der Tourismus dank Impfstoffen & Co bald einen regelrechten Boom erlebt?

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=09vAuZrblsQ

Euwax Sentiment Index

Während sich der DAX wieder an die Marke von 14.000 Punkten heranpirscht, scheinen die Derivateanleger in Stuttgart weiter eher vorsichtig zu bleiben: Bis auf eine kurze Zeitspanne am Morgen notiert der Euwax Sentiment den gesamten bisherigen Handelstag teils deutlich im negativen Bereich.

Trends im Handel

1. Knock-out-Call auf Saubere Zukunft Index 2 (WKN MA2760)

Am Freitag verkaufen die Stuttgarter Anleger einen Knock-out-Call auf den Saubere Zukunft Index 2. Dieser fällt heute um knapp 2% auf etwas mehr als 128 Punkte. Von den sieben im Index enthaltenen Werten notieren lediglich Jinkosolar und Xinyi Solar im Plus - alle anderen Aktien geben bis zum Mittag teils mehrere Prozent ab.

2. Call-Optionsschein auf thyssenkrupp (WKN MA47QY)

Und täglich grüßt das Murmeltier: Wie bereits die gesamte Börsenwoche über kaufen die Stuttgarter Anleger auch heute einen Call-Optionsschein auf thyssenkrupp. Nach bewegten Tagen - erst Wasserstoff-Hoffnungen, dann geplatzte Verhandlungen mit Liberty Steel - notiert die thyssenkrupp-Aktie zum Wochenschluss bei knapp über 11 Euro.

3. Knock-out-Call auf Varta (WKN MA0NRK)

An der Euwax wird von den Anlegern ein Knock-out-Call auf Varta weiterhin rege gehandelt. Käufer und Verkäufer halten sich in dem Call dabei weiter die Waage. Während Varta als eine der meistgehandelten Aktien der Woche auf Wochensicht über 13% einbüßte, beträgt der Zuwachs auf Monatssicht trotzdem noch mehr als 13%.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Spirit Semiconductor erweitert den Hauptsitz in Theale Headquarters und eröffnet eine zweite Niederlassung in Leeds, Großbritannien

THEALE, England – Spirit Semiconductor, ein Wegbereiter für leistungsstarke Datenfunklösungen, verkündete heute, dass ein Umzug in einen neuen Hauptsitz in Theale, Großbritannien, ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 16133 ►

Kurssuche

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr