Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

Montag, 31.05.21 14:38
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Anlegertrends
Lauer Wochenstart voraus?
Der DAX startet mit einem kleinen Minus von 0,2% in die neue Handelswoche, in der - trotz des Feiertags am Donnerstag - an allen fünf Wochentagen gehandelt wird. Auf Impulse von anderen Börsen hoffen Anleger heute aber vergebens: In den USA (Memorial Day) und Großbritannien (Spring Bank Holiday) bleiben die Börsen heute nämlich geschlossen.
Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger
1. CureVac (WKN A2P71U)
Zum Wochenstart deutlich unter Druck geraten die Papiere des Tübinger Impfstoff-Herstellers CureVac. Medienberichten zufolge könnte die Wirksamkeit des Impfstoffs gegenüber neuer Virus-Mutationen weniger wirksam sein. Außerdem zieht sich die Zulassung des Vakzins länger hin, als ursprünglich erwartet. Die CureVac-Aktie gibt als meistgehandelter Wert in Stuttgart rund 5% nach.
2. Bayer (WKN BAY001)
Auch die Bayer-Aktie steht am Montag unter Verkaufsdruck und verliert rund 1,2%. Nach dem erneuten Rückschlag in einem der laufenden Glyphosat-Prozesse hat nun auch die Rating-Agentur Moody’s den Daumen für die Bayer-Aktie gesenkt und stuft das Rating von Baa1 auf Baa2 herab. Der Ausblick für die Bayer-Aktie wurde von „negativ“ auf „neutral“ gesetzt.
3. AMC Entertainment (WKN A1W90H)
Unter Stuttgarter Anlegern rege gehandelt werden auch die Papiere der Kinokette AMC Entertainment. Von Reddit-Usern wird die Aktie aktuell wieder heiß diskutiert. Heute gewinnt die Aktie zum Mittag rund 13%.

Börse Stuttgart auf YouTube
Nein, ausnahmsweise drehen Markus Miller und Richy kein Krypto Update. Dafür zeigt Dir der Krypto-Experte exklusive Einblicke in sein Depot und seine Strategie: Wie groß ist der Anteil an Bitcoin & Ethereum gegenüber Aktien & ETFs? Und wieso macht in einem Depot "die Menge das Gift", wie Markus so schön sagt?
Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=BSYhi0aqr3U

Euwax Sentiment Index
Der Euwax Sentiment zeigt sich mit einer Handelsspanne von 25 bis -45 Punkten sehr schwankungsfreudig. Die überwiegende Zeit notiert er im negativen Bereich. Anscheinend agieren die Stuttgarter Derivateanleger zu Wochenbeginn sehr vorsichtig.

Trends im Handel
1. Call-Optionsschein auf Fraport (WKN MA5VLQ)
Auf den Flughafenbetreiber Fraport werden heute an der Euwax mehrere Call-Optionsscheine sehr häufig gehandelt. Die meisten Preisfeststellungen finden in einem Call mit einem Basispreis von 65 Euro und einem Bewertungstag am 18.03.2022 statt. In dem Call überwiegen dabei die Käufer. Der an 31 Airports tätige Konzern hält morgen seine Hauptversammlung ab. Im Vorfeld legt die Aktie 1,63% auf 58,02 Euro zu.
2. Call-Optionsschein auf Hugo Boss (WKN MA5YTH)
Ein Call-Optionsschein auf den Modekonzern Hugo Boss wird von den Anlegern überwiegend gekauft. In der letzten Handelswoche dementierte die englische Einzelhandelskette Frasers Group, eine Übernahme von Hugo Boss zu planen. Zum Wochenstart notiert die Aktie von Hugo Boss bei 47,12 Euro rund 1,4% höher.
3. Call-Optionsschein auf Thermo Fisher Scientific (WKN MA6QVA)
Auf Thermo Fisher Scientific kaufen die Anleger in Stuttgart einen Call-Optionsschein. Thermo Fisher Scientific ist der führende Dienstleister für wissenschaftliche Anwendungen mit einem Jahresumsatz von 32,22 Milliarden US-Dollar im vergangenen Jahr. Im bisherigen Handelsverlauf gibt die Aktie 0,56% auf 384,00 Euro nach.

Disclaimer:
Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)



Quelle: dpa-AFX


Kurssuche

© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr