Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

Donnerstag, 02.09.21 13:53
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Nach dem Tech-Crash:
Bei diesen Aktien lohnt sich der Einstieg jetzt!


Anlegertrends

Chip-Aktie auf neue Hochs?

Der DAX startet kaum verändert in den neuen Handelstag und notiert bei rund 15.800 Punkten wieder deutlicher unter seinem Allzeithoch bei rund 16.000 Punkten. Während der Technologie-Index Nasdaq gestern neue Rekordstände vermeldet, fiel der von Value-Werten geprägte Dow Jones zurück - gleiches gilt auch für den Value-lastigen Leitindex hierzulande.

Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger

1. BASF (WKN: BASF11)

Spitzenreiter auf dem Stuttgarter Börsenparkett ist heute die Aktie des Chemie-Riesen BASF. Wie diese Woche bekannt wurde, gründet BASF gemeinsam mit dem chinesischen Unternehmen Shansan ein Joint-Venture zur Produktion von Batteriematerialen. Neben der Automobilindustrie sollen weltweit auch die Branchen der Unterhaltungselektronik und der Energiespeicherung bedient werden. Am Mittag notiert die BASF-Aktie bei knapp 65 Euro nahezu unverändert.

2. Infineon (WKN: 623100)

Rege gehandelt wird in Stuttgart auch Infineon. Die Aktie des Chip-Herstellers legt heute um rund 1,4% zu und kratzt damit wieder am langjährigen Hoch bei 37,25 Euro. Momentan stufen ganze 80% der Analysten die Aktie als kaufenswert ein. Das durchschnittliche Kursziel der Experten liegt bei 40,82 Euro.

3. Allianz (WKN: 840400)

Mit Abschlägen kämpft die Allianz-Aktie im heutigen Handel. Die Papiere notieren rund 0,9% im Minus. Nachdem dem Unternehmen in den USA etwaige Schadensersatz-Forderungen drohen, musste die Aktie zuletzt deutlich Federn lassen und notiert seither überwiegend unter der Marke von 200 Euro.

Börse Stuttgart auf YouTube

Am Montag, den 6. September, startet das beliebte Online-Börsenspiel Trader in eine neue Runde. Acht Wochen lang messen sich Börsenneulinge und erfahrene Anleger und einmal mehr locken tolle Preise. Spielleiter Anouch Wilhelms von der Société Générale erklärt im Interview die Spielregeln und hat für Börsenneulinge und Profis einige Tipps parat.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=tZom6Vc9jrA

Euwax Sentiment Index

Zu Handelsbeginn waren die Stuttgarter Derivateanleger optimistisch auf die weitere Entwicklung im DAX gestimmt. Nachdem dieser die Marke von 15.850 Punkte überschritt, änderten die Anleger laut dem Stuttgarter Stimmungsbarometer ihre Meinung und erwarten nun nachgebende Notierungen im DAX.

Trends im Handel

1. Call-Optionsschein auf MSCI (WKN MA82LB)

Mehrere Calls auf den amerikanischen Finanzdatenanbieter MSCI werden von den Stuttgarter Derivateanlegern sehr stark gehandelt. Die häufigsten Preisfeststellungen finden in einem Call-Optionsschein statt, der von den Anlegern überwiegend gekauft wird. Die MSCI-Aktie notiert mit 549,80 Euro unverändert.

2. Call-Optionsschein auf Facebook (WKN TT4593)

Auch auf Facebook werden an der Euwax im bisherigen Handelsverlauf mehrere Optionsscheine sehr häufig gehandelt. Der Call-Optionsschein mit der WKN TT4593 verzeichnet dabei die häufigsten Preisfeststellungen. In dem Call dominieren die eingehenden Kauforders. Mit 0,1% notiert die Facebook-Aktie bei 322,70 Euro geringfügig im negativen Bereich.

3. Faktor-Long-Zertifikat auf Tomra Systems (WKN MC6K2E)

In ein Faktor-3x-Long Zertifikat auf Tomra Systems steigen die Stuttgarter Derivateanleger am Donnerstag ein. Das norwegische Unternehmen stellt fortschrittliche Sammel- und Sortierlösungen für die Kreislaufwirtschaft her. Die Tomra-Aktie legt 1% auf 51,80 Euro zu.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)



Quelle: dpa-AFX


GRATIS-Report:
Die besten Dividenden-Aktien Hier anfordern!


© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr