Bonus Cap 17 2019/09 auf Vivendi: Teilverkauf von UMG geplant - Zertifikateanalyse

Donnerstag, 09.08.18 09:45
Bonus Cap 17 2019/09 auf Vivendi: Teilverkauf von UMG geplant - Zertifikateanalyse
Bildquelle: iStock by Getty Images
Frankfurt (www.zertifikatecheck.de) - Das DZ BANK-Derivate-Team stellt als Alternative zum Direktinvestment in die Aktie von Vivendi (ISIN FR0000127771 / WKN 591068) ein Bonus Cap 17 2019/09 (ISIN DE000DD59993 / WKN DD5999) mit dem Basiswert Vivendi vor.

Vivendi sei ein französischer Medienkonzern, der weltweit tätig sei. Die Schwerpunkte lägen im Musikgeschäft (Universal Music Group) und Bezahl-Fernsehen (Canal+). Das Unternehmen betreibe mit "Dailymotion" ein Videoportal, produziere Filme (StudioCanal) und Videospiele (Gameloft) sowie Start-Up Aktivitäten. Vivendi sei an den börsennotierten Unternehmen Telecom Italia und Mediaset beteiligt.

Der französische Medienkonzern habe unspektakuläre Halbjahreszahlen veröffentlicht. Mit einem Umsatz von 6,46 (Konsens:6,50) Mrd. Euro habe Vivendi die Markterwartung nur marginal verfehlt. Während der Bezahlsender Canal+ am wichtigen Heimatmarkt weiter mit einem Kundenschwund (erstes Halbjahr: -62.000) zu kämpfen habe, sei das erste Halbjahr der Tochter Universal Music Group (UMG) mit einem Anstieg des operativen Ergebnisses (EBITA) um 23,5% auf 326 Mio. Euro dynamisch verlaufen.

Das Management überrascht mit der Ankündigung, im zweiten Halbjahr 2018 bis zu 50% von UMG an einen oder mehrere strategische Partner zu veräußern. Die zufließende Liquidität solle teilweise zum Rückkauf von eigenen Aktien verwendet werden. Auch ein erneuter Einstieg in den Spielebereich nach der Abgabe der Ubisoft-Beteiligung wäre unseres Erachtens denkbar, so das DZ BANK-Derivate-Team.

Als alternative Anlagemöglichkeit zu einer Direktanlage in der Aktie stünden verschiedene Zertifikate mit dem Basiswert Vivendi zur Verfügung, z.B. Bonuszertifikate.

Klassische Bonuszertifikate seien je nach Laufzeit und in Abhängigkeit von den unterschiedlichen Merkmalen des zugrunde liegenden Basiswertes mit einer spezifischen Barriere und einem anfangs festgelegten Bonusbetrag ausgestattet. Anleger hätten die Chance auf Auszahlung mindestens eines festen Bonusbetrages am Laufzeitende, wenn der Basiswert während der Laufzeit des Zertifikates eine anfangs festgelegte Kursschwelle, die so genannte Barriere, niemals berühre oder unterschreite. Das bedeute, dass Anleger am Ende der Laufzeit auch dann mindestens den Bonusbetrag ausbezahlt bekommen könnten, wenn der Basiswert während der Laufzeit des Zertifikates eine leicht negative Wertentwicklung aufweise. Voraussetzung hierfür sei allerdings, dass die Barriere nicht berührt oder unterschritten worden sei.

Werde diese Barriere während der Laufzeit jedoch einmal berührt oder unterschritten, würden Anleger mit dem Bonuszertifikat Verlustrisiken tragen, die mit einer Direktinvestition in den zugrunde liegenden Basiswert vergleichbar seien.

Ansprüche aus dem zugrunde liegenden Basiswert (im Fall einer Aktie: Z.B. Stimmrechte, Dividenden) stünden dem Anleger nicht zu. Während der Laufzeit erhalte der Anleger keine Zinsen oder sonstigen Erträge. Der Anleger erleide einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag niedriger sei als der gezahlte Kaufpreis. Ein gänzlicher Verlust des eingesetzten Kapitals sei möglich (Totalverlustrisiko). Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals sei auch möglich, wenn der Emittent eines Bonuszertifikats seine Verpflichtungen aus dem Zertifikat aufgrund behördlicher Anordnungen oder einer Insolvenz (Zahlungsunfähigkeit/Überschuldung) nicht mehr erfüllen könne.

Ein Bonuszertifikat eigne sich somit für Anleger, die in erster Linie eine Seitwärtsbewegung des zugrunde liegenden Basiswertes erwarten würden, eine positive Rendite anstreben würden und in der Lage seien, etwaige Verlustrisiken zu tragen.

Bei Bonuszertifikaten mit Cap liege der Unterschied zu klassischen Bonuszertifikaten darin, dass der Rückzahlungsbetrag nach oben hin auf den Bonusbetrag, der auch Höchstbetrag genannt werde, begrenzt sei. D.h. eine Teilnahme an einer positiven Wertentwicklung des Basiswerts über den Cap (obere Preisgrenze) hinaus erfolge nicht.

Das Bonuszertifikat mit Cap auf Vivendi zahle am Ende der Laufzeit (27.09.2019) einen Bonusbetrag in Höhe von 28,00 EUR, sofern die Vivendi-Aktie während der Beobachtungstage (05.04.2018 bis 20.09.2019) immer über der Barriere von 17,00 EUR notiere.

Steige der Kurs der Vivendi-Aktie über den Cap (obere Preisgrenze) von 28,00 EUR hinaus, so partizipiere der Anleger des Zertifikats daran nicht.

Notiere die Vivendi-Aktie an mindestens einem Zeitpunkt während der Beobachtungstage (05.04.2018 bis 20.09.2019) auf oder unter der Barriere von 17,00 EUR, erhalte der Anleger am Laufzeitende eine Rückzahlung, deren Höhe vom Schlusskurs der Vivendi-Aktie am 20.09.2019 (Referenzpreis) abhänge.

Der Rückzahlungsbetrag in EUR entspreche dem Referenzpreis unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses von 1,00. Die Rückzahlung sei auf den Höchstbetrag von 28,00 EUR begrenzt.

Eine Teilnahme an einer positiven Wertentwicklung der Vivendi-Aktie über den Cap (obere Preisgrenze) von 28,00 EUR hinaus erfolge nicht. Ein Totalverlust trete ein, wenn der Schlusskurs der Vivendi-Aktie am 20.09.2019 null sei.

Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals sei auch möglich, wenn die DZ BANK als Emittent des Zertifikats ihre Verpflichtungen aus dem Zertifikat aufgrund behördlicher Anordnungen oder einer Insolvenz (Zahlungsunfähigkeit/Überschuldung) nicht mehr erfüllen könne. (Ausgabe vom 06.08.2018) (09.08.2018/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Original-Research: ITM Power Plc (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

^Original-Research: ITM Power Plc - von First Berlin Equity Research GmbHEinstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu ITM Power PlcUnternehmen: ITM Power Plc ISIN: GB00B0130H42Anlass ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 10503