Goldman Sachs Aktie
WKN: 920332
ISIN: US38141G1040 Land: USA
Branche: Finanzen
Sektor: Banken
boerse.de Prädikat:
aktueller Kurs:
283,50 EUR
Veränderung:
-1,75 EUR
Veränderung in %:
-0,61 %

Top
10

179

1

BOTSI®-Trendmonitor
vom 20. April 2021
Goldman Sachs auf Rang 25

weitere Analysen einblenden

Boomender Börsenhandel beflügelt Goldman Sachs zum Jahresende

Dienstag, 19.01.21 14:03
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
NEW YORK (dpa-AFX) - Dank des florierenden Wertpapierhandels in der Corona-Krise und sprudelnder Einnahmen im Investmentbanking hat der US-Finanzkonzern Goldman Sachs den Gewinn im Schlussquartal kräftig gesteigert. Unterm Strich verdiente das Unternehmen in den drei Monaten bis Ende Dezember laut Mitteilung vom Dienstag 4,5 Milliarden Dollar (3,7 Mrd Euro) und damit 135 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Zahlen übertrafen die Markterwartungen klar, die Aktie reagierte vorbörslich zunächst mit deutlichen Kursaufschlägen.

Goldman Sachs kaufen? Goldman Sachs halten? Goldman Sachs verkaufen?
Die Antwort steht im boerse.de-Aktientelegramm!


Die Einnahmen stiegen laut Goldman Sachs über alle Geschäftsbereiche hinweg - besonders der boomende Aktienhandel spielte dem Geldhaus in die Karten. Starke Zuwächse gab es auch in der Vermögensverwaltung und im klassischen Investmentbanking, zu dem die Betreuung von Firmen bei Börsengängen zählt. Goldman Sachs kam zudem zugute, anders als die meisten anderen US-Banken kein großes Privatkundengeschäft mit hohen Kreditrisiken zu haben. Im gesamten Geschäftsjahr 2020 stieg der Nettogewinn um zwölf Prozent auf 9,5 Milliarden Dollar./hbr/mis



Quelle: dpa-AFX


Pflichtpublikation für Goldman Sachs-Aktionäre:
Der „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Kostenlos!


Goldman Sachs Aktie Chart Profichart

Chart

© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr