Bsirske: Öffentliche Aufträge nur für Unternehmen mit Tarifvertrag

Sonntag, 15.09.19 15:07
Bsirske: Öffentliche Aufträge nur für Unternehmen mit Tarifvertrag
Bildquelle: fotolia.com
BERLIN (dpa-AFX) - Der scheidende Verdi-Chef Frank Bsirske hat gefordert, dass Unternehmen, die keine Rücksicht auf Tarifverträge nehmen, von öffentlichen Aufträgen ausgeschlossen werden. "Öffentliche Aufträge von Bund, Ländern und Gemeinden müssen an die Voraussetzung gebunden werden, dass der Auftragnehmer den repräsentativen Tarifvertrag der jeweiligen Branche anwendet oder selbst tarifgebunden ist", sagte Bsirske der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Dies solle helfen, der "Erosion des Tarifsystems" in Deutschland entgegenzuwirken.

"Noch Anfang der 90er Jahre waren in Westdeutschland 80 Prozent der Beschäftigten durch Tarifverträge geschützt", sagte Bsirske. "Heute sind es gerade einmal 59 Prozent und im Osten gar nur 46 Prozent." Dieser Entwicklung müsse unbedingt entgegengesteuert werden.

Eine Bindung öffentlicher Aufträge an die Tarifbindung wäre "angesichts von mehr als 400 Milliarden Euro jährlich an öffentlicher Auftragsvergabe" in der Wirkung nicht zu unterschätzen, sagte Bsirske./bw/DP/men



Quelle: dpa-AFX


News und Analysen

ROUNDUP: Preiskampf bei Kfz-Versicherungen - Allianz mit neuer Online-Tochter

HEIDELBERG/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Bei der Kfz-Versicherung lohnt sich für Autofahrer die Untreue: Wer bis Jahresende zu einem anderen Versicherer wechselt, hat gute Chancen, einen günstigeren Tarif ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13126

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +457% seit Aktienbrief-Erstempfehlung!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr