Bundesregierung beschließt Verlängerung der Mietpreisbremse

Mittwoch, 09.10.19 10:26
Bundesregierung beschließt Verlängerung der Mietpreisbremse
Bildquelle: iStock by Getty Images
BERLIN (dpa-AFX) - Die Mietpreisbremse soll nach dem Willen der Bundesregierung fünf weitere Jahre bis 2025 gelten. Das beschloss das Kabinett am Mittwoch in Berlin, als nächstes muss der Bundestag zustimmen. Die Preisbremse regelt die Miethöhe nach einem Umzug in einer beliebten Gegend: In der Regel darf der Vermieter dann nur zehn Prozent mehr als die ortsübliche Vergleichsmiete verlangen. Vermieter, die sich daran nicht halten, sollen die zuviel erhaltene Miete künftig auch rückwirkend zurückzahlen - zumindest für einen Zeitraum von zweieinhalb Jahren.

Der Kauf von Häusern und Eigentumswohnungen soll außerdem günstiger werden. Wenn der Verkäufer einen Makler beauftragt hat, soll er ihn künftig zumindest zur Hälfte auch bezahlen. Bisher zahlt meist der Käufer komplett./tam/DP/jha



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Copart Reports First Quarter Fiscal 2020 Financial Results

DALLAS – Copart, Inc. (NASDAQ: CPRT) today reported financial results for the quarter ended October 31, 2019. For the three months ended October 31, 2019, revenue, gross profit, and ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13844

Titel aus dieser Meldung

Datum :
20.11.19
34,76 EUR
-1,95 %
Datum :
20.11.19
101,75 EUR
-1,26 %
Datum :
20.11.19
47,51 EUR
-0,77 %
Datum :
20.11.19
35,44 EUR
0,45 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr