Bundestag beschließt Steuerfreiheit für Jobtickets

Donnerstag, 08.11.18 21:32
Bundestag beschließt Steuerfreiheit für Jobtickets
Bildquelle: fotolia.com
BERLIN (dpa-AFX) - Jobtickets sind künftig steuerfrei. Eine entsprechende Änderung des Einkommensteuergesetzes verabschiedete der Bundestag am Donnerstagabend. Wenn ein Unternehmen seinen Beschäftigten eine kostenlose oder verbilligte Fahrkarte für Busse und Bahnen gewährt, musste die Kostenersparnis bislang grundsätzlich versteuert werden. Diese Regelung hat das Parlament jetzt abgeschafft. Dadurch sollten Arbeitnehmer verstärkt zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel veranlasst werden, heißt es in der Begründung.

Gleichzeitig wird mit der Gesetzesänderung die Bereitstellung eines Betriebs-Fahrrades ebenfalls steuerfrei gestellt. Darüber hinaus werden Elektroautos und Hybridfahrzeuge in Zukunft bei der Dienstwagen-Besteuerung begünstigt./ax/DP/fba



Quelle: dpa


News und Analysen

Handelsblatt: Freenet hat kein Interesse an eigenen 5G-Frequenzen

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Das Telekommunikationsunternehmen Freenet will sich einem Bericht zufolge nicht an der Auktion für die Frequenzen für 5G-Mobilfunk beteiligen. Freenet-Chef Christoph Vilanek ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 10224