Bundestag lehnt Grünen-Antrag für Tempolimit auf Autobahnen ab

Mittwoch, 16.09.20 19:46
Bundestag lehnt Grünen-Antrag für Tempolimit auf Autobahnen ab
Bildquelle: Adobe Stock
BERLIN (dpa-AFX) - Das Dauerthema Tempolimit auf Autobahnen bleibt auf der politischen Tagesordnung - aber eine Einführung ist weiter nicht in Sicht. Am Mittwochabend scheiterten die Grünen erneut mit einem Antrag auf ein "Sicherheitstempo 130 km/h auf allen Autobahnen". Außerdem forderten sie darin, auf zweispurigen Landstraßen die generelle Höchstgeschwindigkeit von 80 Kilometern pro Stunde einzuführen und auf allen Straßen innerorts Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit - mit der Möglichkeit für Kommunen, ein schnelleres Fahren zu erlauben. Grüne und Linke stimmten im Bundestag dafür, CDU/CSU, SPD, FDP und AfD dagegen.

Der Streit ums Rasen auf Autobahnen flammt immer wieder neu auf. Dabei geht es mal um Unfälle und Sicherheit, mal um den Klimaschutz. Das Umweltbundesamt und Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) sind für die Einführung, Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) ist strikt dagegen - und auch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte Ende August gesagt, sie schließe sich der Empfehlung des Umweltbundesamts "im Augenblick nicht an"./ted/DP/fba



Quelle: dpa-AFX




News und Analysen

Tennessee Titans Announce BetMGM As First Official Sports Betting Partner

PR NewswireNASHVILLE, Tenn., Sept. 28, 2020NASHVILLE, Tenn., Sept. 28, 2020 /PRNewswire/ -- The Tennessee Titans announced today that BetMGM, the joint venture between MGM Resorts International ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15792 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +370% Kursgewinn seit Jahresstart!
  • Explodiert die Tesla-Aktie wieder?
  • Jetzt gratis Tesla-Report downloaden!

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr