CDU-Vize Strobl gegen milliardenschwere Entschuldung von Kommunen

Donnerstag, 26.02.20 12:16
CDU-Vize Strobl gegen milliardenschwere Entschuldung von Kommunen
Bildquelle: fotolia.com
SCHÖNTAL (dpa-AFX) - CDU-Bundesvize Thomas Strobl hat sich gegen eine milliardenschwere Entschuldung von Kommunen in Deutschland ausgesprochen. "Damit würde man Schuldenmacherei belohnen. Damit würde man die Länder belohnen, die sich in den vergangenen Jahren um ihre Kommunen nicht gekümmert haben", sagte Strobl, der auch CDU-Landeschef und Vize-Regierungschef im Südwesten ist, zum Auftakt einer Klausur der baden-württembergischen CDU am Freitag in Schöntal (Hohenlohekreis).

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will die am meisten verschuldeten Kommunen einmalig entschulden - "mit einem Eigenbeitrag der Länder, in denen sie liegen". Ziel ist, dass die Städte und Gemeinden wieder mehr Geld in ihre Infrastruktur investieren können./bg/DP/stw



Quelle: dpa-AFX


News und Analysen

DGAP-News: APEIRON startet klinische Pilotstudie in China mit Medikamentenkandidat für Atemwegserkrankungen zur Behandlung der Coronavirus-Erkrankung COVID-19 (deutsch)

APEIRON startet klinische Pilotstudie in China mit Medikamentenkandidat für Atemwegserkrankungen zur Behandlung der Coronavirus-Erkrankung COVID-19^ DGAP-News: APEIRON Biologics AG / Schlagwort(e): ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12836

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Was passiert 2020?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr