COMPUTER TASK GROUP Aktie
WKN: 868693 ISIN: US2054771025
aktueller Kurs:
5,40 EUR
Veränderung:
-0,03 EUR
Veränderung in %:
-0,46 %
weitere Analysen einblenden

CTG erweitert seine globalen Lieferfähigkeiten durch ein neues Delivery Center

Montag, 13.07.20 16:51
Newsbild
Bildquelle: Fotolia
Inbetriebnahme eines neuen Delivery Center in Bogotá, Kolumbien, um die bestehenden IT-Support- und Servicefähigkeiten zu verbessern

BUFFALO, N.Y., USA, July 13, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- CTG (NASDAQ: CTG), ein führender Anbieter von IT-Lösungen und -Services in Nordamerika und Westeuropa, gab heute die Eröffnung eines Delivery Center in Bogotá, Kolumbien, bekannt, das dazu dient, die Supportkapazitäten und Serviceangebote des Unternehmens zu verbessern. Über etablierte Betriebsstätten in Nordamerika, Westeuropa, Indien und jetzt Südamerika nutzen die Delivery Center von CTG ein zentralisiertes Modell, um qualitativ hochwertige, kostengünstige IT-Services und -Lösungen anzubieten.

Zusätzlich zur Stärkung der Kapazitäten für bestehende Kunden erweitert das neueste Delivery Center von CTG die Verfügbarkeit der globalen Lösungsangebote des Unternehmens, um Kunden in Nord- und Südamerika sowie in Europa besser bedienen zu können. Gemeinsam bieten die Delivery Center von CTG eine strategische Auslieferungsplattform für ein breites Spektrum von IT-Lösungen, darunter Prozessautomatisierung, Anwendungsentwicklung und -wartung, Tests, Verwaltung und Wartung von Infrastruktur- und Cloud-Lösungen, Service Desk und des operativen Bereichs.

„Delivery Center spielen eine enorm wichtige Rolle bei der Bereitstellung kostengünstiger, wertschöpfender IT-Lösungen für Kunden“, sagte Olivier Saucin, CTG Managing Director, Global Solutions. „Die Eröffnung dieses Delivery Center in Bogotá ermöglicht es uns, ein bewährtes Modell, das wir erfolgreich in anderen Regionen einsetzen, zu erweitern. Der anfängliche Schwerpunkt des neuen Zentrums wird auf der Verbesserung unserer derzeitigen Fähigkeiten in den Bereichen IT-Support, Infrastruktur sowie Implementierung und Verwaltung von Cloud-Lösungen liegen. Der Fokus wird sich rasch auf das gesamte Portfolio der globalen Lösungen von CTG ausweiten und den gesamten IT-Lebenszyklus abdecken.“

CTG wählte aus mehreren Gründen Kolumbien als Standort für das nächste Delivery Center des Unternehmens aus. Dazu gehören ein günstiges wirtschaftliches Umfeld, Kompatibilität mit der US-Zeitzone, eine starke technologische Infrastruktur, die zuverlässige Konnektivität unterstützt, wettbewerbsfähige Arbeitskosten und eine wachsende Community spanischsprachiger IT-Talente.

Zu dem Nutzen, den das neue Delivery Center von CTG in Bogotá dem Kundenstamm des Unternehmens bringen wird, äußerte sich Brett Hunt, Managing Director of Solutions, Nordamerika, bei CTG wie folgt: „Als küstennaher Standort bietet Kolumbien eine attraktive und kostengünstige Unterstützungsmöglichkeit für die Kunden von CTG. Unser Delivery Center in Bogotá und unser Team bieten außerdem den zusätzlichen Vorteil eines mehrsprachigen Support, einschließlich Spanisch, was sowohl für Kunden in der Region als auch für viele andere bestehende und potenzielle Kunden in den von uns bedienten Regionen wichtig ist.“

Vorteile des Delivery Center

CTG hat eine gute Erfolgsbilanz in der Nutzung von Delivery Center, sowohl im In- und Ausland, um Kunden aus verschiedenen Branchen zu bedienen. Die Delivery Center von CTG sind miteinander verbunden, sodass das Unternehmen ein umfassendes Portfolio an End-to-End-IT-Lösungen zur Verfügung stellen, zeitnahe und garantierte Servicelevel anbieten und flexible Supportoptionen implementieren kann, die den einzigartigen Anforderungen der einzelnen Kunden gerecht werden.

Heute unterstützen die Delivery Center von CTG mit mehr als 300 IT-Spezialisten, die über ein breites Spektrum an technischen und geschäftlichen Fähigkeiten und Fachkenntnissen verfügen, mehr als fünfzig Kunden. Die zentralisierte Plattform von CTG für Delivery Center bietet Kunden eine Reihe von wertsteigernden Vorteilen, darunter:

  • Zuverlässige Unterstützung in mehreren Sprachen rund um die Uhr
  • Verbesserte Service-Desk-Support-Lösungen, die Cloud-Technologien, robotergestützte Prozessautomatisierung und künstliche Intelligenz nutzen
  • Kontinuierliche Überwachung, Unterstützung und Verwaltung von IT-Infrastrukturen, entweder vor Ort oder remote, über die wichtigsten öffentlichen Cloud-Anbieter und/oder die private Cloud-Plattform von CTG
  • Exzellenzzentren für proprietäre und Open-Source-Technologien zur Unterstützung kundenspezifischer Anwendungsentwicklungsprojekte
  • Hochmoderne Testmethoden und Tools, einschließlich Automatisierungstools zur Optimierung manueller Prozesse und zur kontinuierlichen Analyse von Geschäfts- und IT-Prozessen zum Identifizieren von Verbesserungsmöglichkeiten
  • Kontinuierlich optimierte Prozesse zur Gewährleistung fortlaufender Qualitäts- und Effizienzverbesserungen
  • Eine umfassende Wissensbasis bewährter Praktiken in allen oben genannten Bereichen

Insgesamt bieten die Delivery Center von CTG ihren Kunden hohe Zuverlässigkeit, erhebliche operative Verbesserungen und Effizienzsteigerungen, niedrigere Gesamtkosten und eine höhere Rendite aus Technologieinvestitionen.

Weitere Informationen zu den umfassenden IT-Lösungsangeboten von CTG und den Möglichkeiten seiner Delivery Center finden Sie unter www.ctg.com.

Über CTG:
CTG (NASDAQ: CTG) hat sich seit seiner Gründung 1966 einen Ruf für Reaktionsfähigkeit und Zuverlässigkeit erworben – Eigenschaften, durch die wir uns laut unserer Kunden von Mitbewerbern abheben. Heute bieten wir umfassende Informations-, Technologie- und Geschäftslösungen an, die sich den kritischen Herausforderungen von Kunden in wachstumsstarken Branchen in Nordamerika, Südamerika und Westeuropa stellen. Gestützt auf eine nachgewiesene Erfolgsbilanz, was zuverlässige Lieferungen betrifft, fördert CTG langfristige Kundenbeziehungen und baut Vertrauen auf, wodurch uns ermöglicht wird, strategische Erkenntnisse zu gewinnen, die die Investitionen der Kunden in Lösungen maximieren und hohe Wettbewerbsvorteile bieten. CTG hat Niederlassungen in Nordamerika, Südamerika, Westeuropa und Indien und veröffentlicht regelmäßig Mitteilungen und andere wichtige Informationen online unter www.ctg.com.

„Safe Harbor“-Erklärung
Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne des anwendbaren US-Wertpapiergesetzes und enthält im Allgemeinen Wörter wie „glaubt“, „erwartet“, „beabsichtigt“, „erhofft“, „schätzt“ und ähnliche Ausdrücke. Das Unternehmen kann keine Gewähr dafür geben, dass die in diesen Aussagen besprochenen tatsächlichen oder zukünftigen Ergebnisse oder Ereignisse erreicht werden. Alle zukunftsgerichteten Aussagen stellen nur die Ansichten des Unternehmens zum heutigen Zeitpunkt dar und sollten nicht als die Ansichten des Unternehmens zu einem späteren Zeitpunkt angesehen werden. Tatsächliche Ergebnisse können sich von den Prognosen, Erwartungen und anderen zukunftsgerichteten Aussagen deutlich unterscheiden. Dies liegt an zahlreichen Faktoren, darunter unter anderem die Verfügbarkeit von qualifiziertem Fachpersonal für das Unternehmen, die in- und ausländische Konkurrenz in Bezug auf Kunden und Talente in der Branche, einschließlich technischem, Vertriebs- und Managementpersonal, die wachsende Verhandlungsstärke von Großkunden, die Fähigkeit des Unternehmens, vertrauliche Kundendaten zu schützen, der teilweise oder vollständige Verlust des Umsatzes, den das Unternehmen mit International Business Machines Corporation (IBM) und/oder SDI International (SDI) generiert, die Fähigkeit, Unternehmen nach der Übernahme zu integrieren und ihre Kunden zu halten und gleichzeitig die Ziele der Kostensenkung zu erreichen, die Ungewissheit, ob Kunden Kostensenkungsprojekte implementieren, der Effekt der Gesundheitsreform und -initiativen, die Verteilung der Arbeit unter dem Personal und zwischen den Lösungen, Wechselkursrisiken, Risiken in Bezug auf Geschäftstätigkeiten im Ausland, Neuverhandlungen, Aufhebungen von Verträgen oder Verstöße gegen Verträge mit Kunden, Herstellern, Subunternehmern oder anderen Parteien, eine Änderung in der Bewertung aktivierter Softwarebestände, die Auswirkungen aktueller und zukünftiger Gesetze und staatlicher Regelungen sowie die Aufhebung oder Änderung dieser, soweit dies IT-Lösungen und die Personalwirtschaft, Steuern und die betrieblichen Abläufe des Unternehmens betrifft, die Geschäftstätigkeit des Unternehmens im Besonderen, industrielle und wirtschaftliche Bedingungen, einschließlich Schwankungen in der Nachfrage nach IT-Services, Konsolidierung bei den Mitbewerbern oder Kunden des Unternehmens, die Erfordernis, unsere IT-Services als Reaktion auf neue Angebote in der Branche oder auf Änderungen bei den Kundenbedürfnissen in Bezug auf IT-Produkte und -Lösungen zu ergänzen oder zu ändern, die mit Übernahmen verbundenen Risiken, die negativen Auswirkungen von Handlungen aktivistischer Aktionäre, sowie weitere Faktoren, die Risiken und Ungewissheiten umfassen, einschließlich jenen, die in den Berichten des Unternehmens aufgeführt sind, die bei der Securities and Exchange Commission bis zum Zeitpunkt der Fertigstellung dieses Dokuments eingereicht wurden. Solche zukunftsgerichteten Aussagen sollten in Verbindung mit den Angaben des Unternehmens gelesen werden, die im Formular 10-K des Unternehmens für 2019 gemacht werden und das zur Referenz beigefügt ist, sowie in anderen Berichten, die von Zeit zu Zeit bei der Securities and Exchange Commission eingereicht werden. Das Unternehmen lehnt jede Verpflichtung zur Aktualisierung der in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen ab.





Quelle: GlobeNewswire





Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

COMPUTER TASK GROUP Aktie Chart Profichart

Chart
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr