Cap Gemini weitere Margenverbesserung zu erwarten

Montag, 03.01.11 12:26
Cap Gemini weitere Margenverbesserung zu erwarten
Bildquelle: fotolia.com

Paris (aktiencheck.de AG) - Richard Nguyen und Derric Marcon, Analysten der Société Générale, stufen die Aktie von Cap Gemini (ISIN FR0000125338/ WKN 869858) nach wie vor mit "buy" ein.Cap Gemini habe im dritten Quartal ein organisches Wachstum von 3% erzielt. Damit habe die Zuwachsrate zwar über jener von europäischen Konkurrenten wie Atos Origin (ISIN FR0000051732/ WKN 877757) oder Logica (ISIN GB0005227086/ WKN 868387) gelegen, allerdings sei sie immer noch niedriger als bei Accenture (ISIN IE00B4BNMY34/ WKN A0YAQA) (+14%) gewesen. Angesichts einer günstigeren Vergleichsbasis dürfte Cap Gemini für das vierte Quartal ein organisches Wachstum von 4% ausweisen können. Auch in der ersten Jahreshälfte 2011 seien die Vergleichszahlen günstiger. Zudem sei mit einer langsamen Nachfrageerholung zu rechnen. Die Rentabilität dürfte sich im kommenden Jahr verbessern, so dass eine weitere Margenverbesserung zu erwarten sei. Vor diesem Hintergrund habe man nun die EPS-Schätzung für das Jahr 2011 von 2,48 EUR auf 2,49 EUR angehoben (KGV: 14,3). Für 2012 kalkuliere man mit einer EPS-Steigerung auf 3,16 EUR (KGV: 11,3). Gemessen am EV/EBIT-Multiple für 2011 und 2012 werde die Cap Gemini-Aktie mit einem 16-prozentigen Abschlag gegenüber den europäischen Wettbewerbern gehandelt. Das 12-Monats-Kursziel der Aktie belasse man bei 45,00 EUR.Vor diesem Hintergrund halten die Analysten der Société Générale an ihrer Kaufempfehlung für den Anteilschein von Cap Gemini fest. (Analyse vom 03.01.11) (03.01.2011/ac/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

AKTIE IM FOKUS: SAP-Anleger wiegen vorbörslich Ausblick und Cloud-Entwicklung ab

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein erhöhter Ausblick hat am Dienstag vorbörslich bei SAP einer kritisch hinterfragten Entwicklung im Cloud-Geschäft gegenüber gestanden. Anleger wägten beides ab ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14815

Titel aus dieser Meldung

Datum :
28.01.20
116,05 EUR
-1,57 %
Datum :
28.01.20
77,62 EUR
0,62 %
Datum :
27.01.20
187,30 EUR
-0,79 %

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr