ThyssenKrupp Aktie
WKN: 750000 ISIN: DE0007500001
aktueller Kurs:
9,85 EUR
Veränderung:
0,18 EUR
Veränderung in %:
1,87 %
weitere Analysen einblenden

Cevian fordert größere Anstrengungen bei Thyssenkrupp

Donnerstag, 19.11.20 15:09
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
ESSEN (dpa-AFX) - Nach dem Milliardenverlust im vergangenen Geschäftsjahr hat der schwedische Großaktionär Cevian weitere Anstrengungen bei der Sanierung von Thyssenkrupp gefordert. "Bisher ist noch nicht genug passiert", sagte Cevian-Partnerin Friederike Helfer, die bei dem kriselnden Industriekonzern im Aufsichtsrat sitzt. Thyssenkrupp verliere weiter Milliarden und der finanzielle Spielraum schmelze, kritisierte sie. "Wettbewerber haben in der Corona-Krise massiv durchgegriffen und ziehen weiter davon." Es tue weh, das anzusehen, "denn es müsste so nicht sein".

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben ...

Bei Thyssenkrupp sei es ein Sanieren gegen die Zeit. Vorstandschefin Martina Merz habe dies richtig erkannt. "Nun müssen dringend weitere Taten und Ergebnisse folgen", sagte Helfer. Dabei stärkte sie dem Management den Rücken. Der Vorstand habe die volle Unterstützung. Cevian ist neben der Krupp-Stiftung größter Anteilseigner bei Thyssenkrupp./nas/jha/



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

ThyssenKrupp-Aktie: Lohnt sich der Einstieg jetzt?

Viele Aktionäre fragen sich derzeit, ob sie in die ThyssenKrupp-Aktie investieren sollen und wie hoch das Risiko dabei ist. Hier ist die Antwort …

236
...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 34 ►

ThyssenKrupp Aktie Chart Profichart

Chart

© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr