Amazon Aktie
WKN:906866
ISIN:US0231351067
Land: USA
Branche: Technologie
Sektor: Informationstechnologie
aktueller Kurs:
2.875,00 EUR
Veränderung:
29,00 EUR
Veränderung in %:
1,02 %

boerse.de-Analyse-Telegramm
vom 22. September 2021 Info.

Top
10

250

1

BOTSI®-Trendmonitor
Amazon auf Rang 221

Komplette Navigation anzeigen

Champions League bei Amazon: Viele Experten, keine Panne

Mittwoch, 15.09.21 12:26
Champions League bei Amazon: Viele Experten, keine Panne
Bildquelle: amazon
BARCELONA (dpa-AFX) - Amazon hat eine positive Bilanz seiner Premiere in der Fußball-Champions League gezogen. Wie viele Interessierte am Dienstagabend auf die kostenpflichtige Plattform Prime Video bei der Übertragung der Partie des deutschen Meisters zugriffen, gab der US-Internetriese aber nicht bekannt.

Amazon kaufen? Amazon halten? Amazon verkaufen? Die Antwort steht im boerse.de-Analyse-Telegramm!



"Wir sind sehr zufrieden. Das Kundenfeedback ist sehr gut", sagte Sprecher Michael Ostermeier am Mittwoch. Größere Probleme gab es bei der Übertragung nicht. Ein kurzer Bildausfall lag an einem Problem an einem Satelliten und nicht an Amazon.

Amazon hatte einen enormen Personalaufwand betrieben. Die Experten, die früheren Nationalspieler Matthias Sammer und Mario Gomez sowie die ehemalige Europameisterin Kim Kulig, meldeten sich vom Spielfeldrand im Stadion Camp Nou zusammen mit Moderator Sebastian Hellmann. Shary Reeves ("Wissen macht Ah") agierte als Field-Reporterin. Als Co-Kommentator saß Ex-Weltmeister Benedikt Höwedes neben Jonas Friedrich.

Bei der Highlight-Show gaben im Studio in Köln zudem Bundesliga-Trainer Steffen Baumgart vom 1. FC Köln und der frühere Dortmunder Profi Patrick Owomoyela ihre Einschätzungen ab. "Wir wollen die Fans so nah wie möglich ans Spiel führen und durch unsere Experten alle Facetten den Zuschauern näherbringen", meinte Ostermeier.

Amazon wird an den beiden anderen Spieltagen bis zur Halbzeit der Gruppenphase noch die Spiele von Borussia Dortmund gegen Sporting Lissabon (28. September) und bei Ajax Amsterdam (19. Oktober) zeigen.

Der Online-Gigant überträgt mit Beginn dieser Champions-League-Saison jeweils dienstags das sogenannte Top-Spiel der Gruppenphase live. Beim kostenpflichtigen Streamingdienst DAZN sind in der Gruppenphase 15 von 16 Partien pro Spieltag zu sehen./clu/DP/nas

P.S.: Amazon ist eine Champions-Aktie aus dem boerse.de-Aktienbrief und hat seit der Erstempfehlung 2004% gewonnen. Die aktuelle Aktienbrief-Ausgabe können Sie hier kostenlos downloaden…

Amazon zählt außerdem zu den Vermögensaufbau-Champions aus dem boerse.de-Aktienfonds, der momentan mit 1.437 Anteilen (4.222.938 Euro) in die Amazon-Aktie investiert ist. Info…


Quelle: dpa-AFX


Pflichtpublikation für Amazon-Aktionäre:
Der „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Kostenlos!

boerse.de-Aktienbrief

Investieren in die besten Aktien der Welt

Der Grundstein für den langfristigen Börsen-Erfolg wird durch die Wahl der richtigen Aktien gelegt! Dabei gilt es aus den weltweit zigtausend börsennotierten Werten jene herauszufiltern, die das investierte Kapital dauerhaft vermehren. Der boerse.de-Aktienbrief identifiziert genau diese Aktien und gibt dazu konkrete Kaufempfehlungen. Überzeugen Sie sich selbst mit zwei unverbindlichen und kostenlosen Ausgaben!

485
304
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr