Comdirect erhöht vor Commerzbank-Übernahme Prognose

Dienstag, 08.10.19 12:52
Comdirect erhöht vor Commerzbank-Übernahme Prognose
Bildquelle: iStock by Getty Images
QUICKBORN (dpa-AFX) - Die Comdirect Bank hat nach einem guten dritten Quartal ihre Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr erhöht. Die Direktbank erwarte für 2019 nun ein Ergebnis vor Steuern von mehr als 185 Millionen Euro, wie die Commerzbank -Tochter am Dienstag in Quickborn mitteilte. Zuvor war sie von mehr als 170 Millionen Euro ausgegangen.

Comdirect begründete die Erhöhung mit einem starken Ergebnis vor Steuern im fortgeführten Geschäft im dritten Quartal von rund 30 Millionen Euro. Dank höherer Gesamterträge sowie niedrigerer Verwaltungsaufwendungen habe das Unternehmen das operative Ergebnis im Vergleich zu den Vorquartalen deutlich steigern können. Auch das Ergebnis aus nicht fortgesetzten Aktivitäten, die die zum Verkauf stehende Tochter Ebase enthalten, sei gestiegen. Comdirect rechne nach vorläufigen Zahlen für die ersten neun Monate mit einem Ergebnis vor Steuern von rund 175 Millionen Euro.

Auch das Kundenwachstum habe im dritten Quartal mit 46 000 Neukunden weiterhin auf einem hohen Niveau gelegen, erklärte Konzernchef Arno Walter. Per Ende September zählte Comdirect 2,7 Millionen Kunden.

Die Comdirect Bank steht vor der Übernahme durch die Commerzbank. Die Muttergesellschaft will die Zwei-Markenstrategie beenden und die Kräfte bündeln. Die Commerzbank hält gut 82 Prozent an Comdirect./nas/jha/



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Nutzen Sie Gewinnchancen bei prominenten Turnaround-Aktien!

Zurzeit laufen an den Aktienmärkten mächtige Kurs-Rallyes, die beim Dow Jones zu neuen All-Time-Highs am laufenden Band führten. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13687

Titel aus dieser Meldung

Datum :
12.11.19
13,44 EUR
0,60 %
Datum :
12.11.19
5,68 EUR
2,44 %

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr