Corona-Impfplan mit fünf Phasen in Bulgarien

Freitag, 04.12.20 19:50
Monitoransicht mit Chart.
Bildquelle: pixabay
SOFIA (dpa-AFX) - Im Kampf gegen das Coronavirus will Bulgarien als erste Risiko-Gruppe Klinikpersonal, Zahnärzte und Apotheker impfen lassen. Diese Gruppe umfasst fast 250 000 Menschen, wie aus einem von der Regierung in Sofia am Freitag gebilligten Impfplan mit fünf Phasen hervorgeht. Die Impfungen sollten freiwillig und kostenlos sein, versicherte Gesundheitsminister Kostadin Angelow.

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben ...

Die ersten Corona-Impfungen sollen in Bulgarien erst dann erfolgen, wenn der Impfstoff von Pfizer-Biontech von der Europäischen Arzneimittel-Agentur zugelassen wird. Zielgruppen der vier weiteren Phasen sind Heiminsassen und -personal, Beschäftigte in lebenswichtigen Bereichen, Menschen über 65 sowie chronisch Kranke und Risiko-Gruppen aufgrund ihrer Lebensbedingungen.

In dem südöstlichen EU-Land gilt wegen stark steigender Corona-Neuansteckungen seit einer Woche ein Teil-Lockdown. Bei einer Bevölkerung von 6,9 Millionen sind in Bulgarien aktuell 93 549 Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. Die Zahl der Neuinfektionen binnen 24 Stunden lag am Freitag bei 3280 - zum Vergleich: Im fast zwölf Mal so großen Deutschland wurden 23 449 Neuinfektionen registriert.

Seit Beginn der Pandemie wurden in dem Balkanland 155 193 Corona-Infektionen nachgewiesen, wobei es im Frühjahr noch relativ gering betroffen war. 4503 Menschen starben seit Beginn der Pandemie mit Covid-19 - zuletzt gab es binnen 24 Stunden 156 Corona-Tote. Gesundheitsminister Kostadin Angelow erklärte die hohe Covid-19-Sterblichkeit in Bulgarien damit, dass die Menschen versuchten, sich selbst zu heilen und einen Arzt erst dann aufsuchten, wenn es zu spät sei. Zudem gebe es in Bulgarien viele Herzkranke./el/DP/he



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

UAEREP startet vierten Zyklus und beginnt, Projektvorschläge entgegenzunehmen

ABU DHABI, Vereinigte Arabische Emirate – Das UAE Research Program for Rain Enhancement Science (UAEREP) verkündete beim fünften International Rain Enhancement Forum (IREF), ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15866 ►

Kurssuche

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr