Cruise-Roboterwagen ohne Sicherheitsfahrer in San Francisco

Freitag, 16.10.20 07:37
Cruise-Roboterwagen ohne Sicherheitsfahrer in San Francisco
Bildquelle: amazon
SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Die GM-Roboterwagenfirma Cruise will noch bis Jahresende erste Autos ohne Sicherheitsfahrer am Steuer auf die Straßen von San Francisco schicken. Das Unternehmen werde damit als erster Entwickler selbstfahrender Autos in einem chaotischen Großstadt-Verkehr ohne Menschen am Steuer unterwegs sein, teilte Cruise-Chef in einem Blogeintrag mit. Cruise macht bereits seit Jahren Testfahrten mit einer Flotte umgebauter Elektroautos des Modells Chevrolet Bolt in der Stadt.

Zuvor haben bereits die Google -Schwesterfirma Waymo sowie der von Amazon übernommene Roboterwagen-Entwickler Zoox die Erlaubnis bekommen, ohne Menschen am Steuer zu fahren. Waymo kündigte jüngst an, dass sein in einem Vorort der Stadt Phoenix in Arizona betriebener Robotaxi-Dienst zunächst nur Fahrten ohne Sicherheitsfahrer machen wird. Allerdings gilt Phoenix sowohl von den Wetterkonditionen als auch vom Verkehrsaufkommen her als eher günstig für selbstfahrende Autos.

Cruise hatte ursprünglich den Start eines Robotaxi-Angebots noch für 2019 angekündigt, den Termin dann aber auf unbestimmte Zeit verschoben./so/DP/jha



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Bis zu acht neue Mitglieder im SDax erwartet Deutlicher Sprung beim Spritpreis zum Jahreswechsel - keine Entlastung für Autofahrer
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

Erstmals mehr als 3000 Corona-Tote an einem Tag in den USA

BALTIMORE (dpa-AFX) - Die Zahl der binnen 24 Stunden erfassten Corona-Toten in den USA hat erstmals seit Beginn der Pandemie die Schwelle von 3000 überschritten. Am Mittwoch meldeten die Behörden ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15367 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
03.12.20
2.650,00 EUR
-0,24 %
Datum :
02.12.20
1.505,00 EUR
0,74 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr